Pop-Up-Store am Airport

Blog Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Heute beim Abflug am Gate A17 gesehen und kurz gebloggt: Der Hamburger Airport hat einen neuen Pop-Up-Store. Damit wächst das Shoppingangebot am größten, norddeutschen Flughafen weiter.

Der Pop-Up-Store in der Airport Plaza des Hamburger Flughafens soll für ein noch abwechslungsreicheres Einkaufserlebnis sorgen. Als erster Mieter bietet Samsonite auf der rund 23 Quadratmeter großen Ladenfläche ein halbes Jahr lang Koffer und Taschen an.

Lutz Deubel, Leiter des Center Managements am Airport, meinte zu „Shots“. „Durch die regelmäßig wechselnden Mieter wird das Shoppingangebot für unsere Fluggäste noch vielfältiger. Der neue Pop-Up-Store ist eine optimale Ergänzung, das sowohl Viel- als auch Gelegenheitsfliegern ein erstklassiges Flughafenerlebnis bietet.“

Pop-Up-Store am Hamburg Airport
Pop-Up-Store am Hamburg Airport

In den vergangenen Monaten wurden bereits mehrere Wartebereiche an den Gates modernisiert und zeigen sich nun in modernen Designs mit typischen Hamburger Akzenten. Auch der Pop-Up-Store wurde passend zu Themen wie Handel, Kontore und Speicherstadt gestaltet.

Also, schön shoppen: Im Pop-Up-Store am Airport…

Foto: Hamburg Airport

Support   /   Newsletter