Sylt-Feeling in Stuttgart

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Stuttgart bekommt eine Sansibar, und zwar die „Sansibar by Breuninger“. Das Restaurant wird sich ab 2017 auf rund 600 Quadratmetern im neuen Dorotheen Quartier des Modeunternehmens befinden.

Sansibar-Chef Herbert Seckler entwickelt jetzt den Service, das Produktangebot und die Küchenphilosophie, abgestimmt für die Breuninger Fläche in der Stuttgarter Innenstadt.

Herbert Seckler meinte dazu: „Sansibar und Breuninger, das passt. Nachdem wir bereits in Düsseldorf gemeinsam ein gastronomisches Highlight etabliert haben, freue ich mich nun auf die Neueröffnung in meiner baden-württembergischen Heimat.“

Willy Oergel, Herbert Seckler
Willy Oergel, Herbert Seckler

„Wir holen mit der Sansibar ein phantastisches Restaurantkonzept in unseren Flagship-Store“, sagte Willy Oergel, Vorsitzender der Unternehmensleitung von Breuninger.

Weine aus der Sansibar und Sylter Austern, die Currywurst, getrüffelter Seeteufel oder Kaiserschmarrn werden nicht fehlen…

Fotos: E. Breuninger GmbH & Co (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin