Sylt-Feeling in Stuttgart

Stuttgart bekommt eine Sansibar, und zwar die „Sansibar by Breuninger“. Das Restaurant wird sich ab 2017 auf rund 600 Quadratmetern im neuen Dorotheen Quartier des Modeunternehmens befinden.

Sansibar-Chef Herbert Seckler entwickelt jetzt den Service, das Produktangebot und die Küchenphilosophie, abgestimmt für die Breuninger Fläche in der Stuttgarter Innenstadt.

Herbert Seckler meinte dazu: „Sansibar und Breuninger, das passt. Nachdem wir bereits in Düsseldorf gemeinsam ein gastronomisches Highlight etabliert haben, freue ich mich nun auf die Neueröffnung in meiner baden-württembergischen Heimat.“

Willy Oergel, Herbert Seckler
Willy Oergel, Herbert Seckler

„Wir holen mit der Sansibar ein phantastisches Restaurantkonzept in unseren Flagship-Store“, sagte Willy Oergel, Vorsitzender der Unternehmensleitung von Breuninger.

Weine aus der Sansibar und Sylter Austern, die Currywurst, getrüffelter Seeteufel oder Kaiserschmarrn werden nicht fehlen…

Fotos: E. Breuninger GmbH & Co (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

Support   /   Newsletter
Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Shots Newsletter
Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN