Emirates pimpt die First Class

Blog Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Wer First Class oder Business Class bei Emirates fliegt, muss bald an fast gar nichts mehr denken. Denn Schlafmode, hochwertige Decken, Pflegeprodukte von Voya und eine neue Reihe der Amenity-Kits von Bulgari erhalten jetzt ganz frisch Einzug.

Für erholsamen Schlaf an Bord kommt nun feuchtigkeitsspendende Schlafkleidung zum Einsatz, die für die Airline designt wurde. Die gemeinsam mit dem Hersteller Matrix entworfenen Schlafanzüge versorgen die Haut während des Fluges mit Feuchtigkeit.

First Class Amenity-Kit, Herren
First Class Amenity-Kit, Herren

Dazu passend werden bequeme Hausschuhe sowie eine Augenmaske in einer stylischen Tasche gemeinsam zur Verfügung gestellt. Für noch mehr Komfort bietet Emirates in der First Class eine weiche Decke aus Schafswoll-Imitat.

Abgerundet wird das Ganze durch neue, hochwertige Spa-Produkte der vielfach ausgezeichneten irischen Marke Voya. Die Pflegeserie beinhaltet Shampoo, Conditioner, Duschgel, Reinigungsmilch, Körperlotion, Handwaschlotion, Seife und Handcreme.

First Class Amenity-Kit, Damen
First Class Amenity-Kit, Damen

Die Produkte stehen Passagieren in den berühmten Spa-Duschen an Bord der A380-Flotte zur Verfügung, einige davon auch in den Flughafenlounges von Emirates. Handcreme und Körperlotion sind außerdem in den Bordtoiletten der First Class sowie Business Class erhältlich.

Bei der Überarbeitung seiner Amenity-Kits hat Emirates erneut exklusiv mit der italienischen Luxusmarke Bulgari zusammengearbeitet. Darin enthalten sind die wichtigsten Hautpflegeprodukte sowie der Bulgari-Duft „Eau Parfumée Au Thé Noir“.

First Class Schlafkleidung
First Class Schlafkleidung

Die Taschen für die First Class sind aus feinstem Leder und werden in acht Designs angeboten, in dunkelgrau für Männer und in Hellgrau für Damen. Weitere acht Modelle, je vier für Männer und Frauen, sind für die Business Class bestimmt.

Emirates wurde 2016 bei den renommierten Skytrax World Airline Awards als beste Fluggesellschaft weltweit ausgezeichnet. Und pimpt jetzt trotzdem die First Class…

Fotos: Emirates

Support   /   Newsletter