Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Das neue Gesetz zur Regulierung von Glücksspielen hat in der Tat für Aufregung gesorgt. Es ist seit dem Jahr 2021 in Kraft und Sportwetten sind stark davon betroffen. Menschen haben schon oft auf Sport gewettet.

#Anzeige

Es kann ja auch zur Unterhaltung beitragen. Ob man nun vor dem TV sitzt und seine Mannschaft oder den Lieblingsspieler anfeuert oder live an einem Spiel dabei ist.

Und gerade in Deutschland gehört Wetten zu den beliebten Glücksspielen. Ist es aber mit dem neuen Gesetz überhaupt noch möglich, zu wetten? Erfahren Sie hier mehr zu diesem heißen Thema.

Gibt es Buchmacher mit deutscher Lizenz?

Um den Unterschied zu verstehen, schauen wir zuerst, ob Sportwetten mit Lizenz möglich sind. In der Tat können sich deutsche Anbieter von Wetten auch um eine Lizenz bewerben. Und einige Lizenzen sind auch bereits erteilt worden.

Die Auflagen und Vorschriften aber sind sehr streng. Eigentlich sind Anbieter mit einer deutschen Lizenz in allem eingeschränkt. Das sehen Sie bereits bei der komplizierten Anmeldung und Verifikation.

Was bedeutet Sportwetten ohne Lizenz?

Das ist ein Begriff, der sich auf Buchmacher ohne deutsche Lizenz bezieht. Aber neben Deutschland gibt es noch andere Länder, die Lizenzen ausstellen. Wie zum Beispiel die Karibikinsel Curacao.

Diese Lizenz ist im europäischen Raum zugelassen. Diese Anbieter unterliegen auch Vorschriften, aber sie sind viel weniger streng.

Vorteile von Sportwetten ohne Lizenz

Im Gegensatz zu lizenzierten deutschen Anbietern, finden Sie hier auch ein größeres Angebot. Sowohl E-Sport als auch virtueller Sport gilt gemäß dem neuen Gesetz nämlich nicht als Sport. Und diese dürfen somit nicht im Angebot von deutschen Anbietern vertreten sein.

Auch die beliebten Live-Wetten sind nicht erlaubt. Und auch Boni sind bei Anbietern ohne deutsche Lizenz viel attraktiver. Finden Sie hier eine Aufzählung aller Vorteile.

Einzahlungsbonus

In der Regel erhalten Sie diesen Bonus als Willkommensbonus. Auf die erste Einzahlung erhalten Teilnehmer einen bestimmten Prozentsatz dieses Betrages als Bonus.

Foto: Sportwetten ohne Lizenz

Limit bei Einzahlungen

Sportwetten ohne Lizenz unterliegen nicht dem Limit des monatlichen 1.000 Euro Einsatzes. Somit haben Teilnehmer auch die Chance auf höhere Gewinne.

Freiwetten

Die Gratiswette ist eine beliebte Wette. Hierbei kann man eine Wette umsonst platzieren, das Spiel kostet also nichts.

Live-Wetten

Bei diesen Wetten geht es um pures Glück und vieles hängt vom Verlauf des Spiels ab. Live-Wetten finden Teilnehmer nur bei Anbietern ohne Lizenz.

Zahlungsmethoden

Bei Wettanbietern ohne Lizenz stehen oft viel mehr Möglichkeiten für Zahlungen zur Auswahl. Neben den traditionellen Methoden finden Sie da auch digitale Währungen im Angebot.

Wettmärkte

Sowohl bei Sportwetten als auch beim Angebot gibt es Regelungen. Wettanbieter ohne deutsche Lizenz sind von diesen nicht betroffen. Sie haben also einen freieren Spielemarkt und somit ein größeres Angebot an Events im Angebot.

Sind Anbieter ohne Lizenz seriös?

Haben sie eine Lizenz, zum Beispiel aus Curacao, dann unterliegen auch sie Vorschriften und Gesetzen. Dies ist nicht als Empfehlung zu interpretieren, denn Sportwettenangebote sind nur legal, wenn sie unter staatlicher Aufsicht stehen.

Also wenn sie mit einer gültigen Konzession ausgestattet wurden. Um eine Suche zu ermöglichen, gibt es beste Sportwetten-Möglichkeiten als eine Liste. Die Lizenzen können von Endverbrauchern online überprüft werden.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!Hilfe erhalten Sie bei der BZgA-Telefonberatung mit Unterstützung des DLTB: 0800 1372700 (kostenlos).

Shots Magazin / © Fotos: IgorVetushko (1), alphaspirit (1), de.depositphotos.com

#Empfehlungen | #Anzeigen

Themen:
Rubriken: Accessoires