Kurz gebloggt: Im gesamten Jahr 2016 konnte die Porsche Schweiz AG aus Rotkreuz insgesamt 3.970 Neufahrzeuge an Kunden ausliefern. Damit wurde die bisherige Bestmarke aus dem Vorjahr 2015 um mehr als 150 Fahrzeuge übertroffen,

#Anzeige

Wie bereits in den vorherigen Jahren war der Porsche Macan mit 1.650 ausgelieferten Fahrzeugen die erfolgreichste Baureihe. Der beliebteste Porsche in der Schweiz ist dabei der sportliche sowie effiziente Macan S Diesel.

Porsche Macan S Diesel
Porsche Macan S Diesel

Der 911er kam auf 1.050 Neuwagen und knapp 30 Prozent der 682 ausgelieferten Cayenne wurden mit Hybrid-Antrieb verkauft. Boxster und Cayman brachten zusammen eine Stückzahl von 410 Fahrzeugen. 178 Panamera fanden hierzulande einen neuen Besitzer.

Stephan Altrichter, Geschäftsführer der Porsche Schweiz AG, meinte heute dazu: „Wir haben ein hervorragendes Paket aus attraktiven Produkten und professioneller Handelsorganisation, in die wir in den letzten Jahren viel investiert haben. Für 2017 sehen wir zuversichtlich den Chancen im Bereich der Elektromobilität und Digitalisierung entgegen.“

Stephan Altrichter
Stephan Altrichter

Porsche in der Schweiz: Das hat eine richtig lange Tradition. Denn seit bereits 65 Jahren werden nun Automobile des Herstellers in der Schweiz vermarktet.

Fotos: Porsche

Rubriken: Cars