Stelvio, so heißt die höchste asphaltierte Passstraße in den italieni­schen Alpen, die zweithöchste in Europa: Das Stilfser Joch. Nun ist die „Strada Statale 38 dello Stelvio“ auch Namensgeberin für das erste SUV von Alfa Romeo.

#Anzeige
Alfa Romeo Stelvio
Alfa Romeo Stelvio
Alfa Romeo Stelvio
Alfa Romeo Stelvio

Der Stelvio kommt mit leistungsfähigen Turbobenzinern bis zu 280 PS und ist ab sofort bestellbar. Die sogenannte First Edition verfügt über Allrad, macht 230 Sachen und beschleunigt in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Basispreis liegt bei 56.000,- Euro.

Alfa Romeo Stelvio
Alfa Romeo Stelvio
Alfa Romeo Stelvio
Alfa Romeo Stelvio

Schick sieht das Automobil aus – und edel. Denn das Design ist gelungen und wirkt in Anlehnung an die Tradition des italienischen Herstellers sehr dynamisch sowie elegant. Ausgestattet ist der Alfa Romeo mit allerlei technischem, zeitgemäßem Standard sowie modernen Sicherheitssystemen.

Alfa Romeo Stelvio
Alfa Romeo Stelvio

Da wird sicher bald der ein oder andere Stelvio die namensgebende Passstraße in Italien überqueren…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Fotos: FCA Germany

Rubriken: Cars