Mit zahlreichen Neuheiten im Gepäck reist Radhersteller BBS zur „Essen Motor Show 2018“. Auf dem Messestand der Schiltacher sind vom 30. November bis zum 9. Dezember 2018 unter anderem neue Farben und Finishes der BBS-Räder wie LM und FI-R zu sehen.

#Anzeige

Darüber hinaus wird den BBS-Fans eine neue „Nürburgring Edition“ gezeigt. Und ganz im Sinne der Technik aus dem Motorsport kommt das diesjährige Messefahrzeug rüber.

Denn die Felgenmacher holen dafür den Rekord-GT3-RS (siehe Foto oben) von Tuner „A-Workx“ in den Ruhrpott. GT-Fahrer Nico Bastian hatte den Hockenheimring mit dem speziell konfigurierten Porsche in einer Fabelzeit von 1:45,00 Minuten umrundet.

Mit BBS-FI-R-Schmiederädern und straßenzugelassenem Reifenmaterial ließ der Rennfahrer mit dem Porsche Slick-bereifte GT4-Rennsportwagen hinter sich.

BBS-Räder sind seit Jahrzehnten bei qualitäts- und designbegeisterten Fahrern rund um den Globus beliebt.

Fotos: BBS

Rubriken: Accessoires Cars