Im Rahmen der „Type R Challenge 2018“ hat der japanische Automobilhersteller auf dem Hungaroring in Ungarn eine neue Bestzeit für Serienfahrzeuge mit Frontantrieb aufgestellt.

#Anzeige

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister und aktuelle NSX-Super-GT-Pilot Jenson Button benötigte im Kompaktsportler Civic Type R nur 2:10:19 Minuten für die 4,38 Kilometer lange Grand-Prix-Strecke.

Jenson Button im Honda Civic Type R auf dem Hungaroring
Jenson Button im Honda Civic Type R auf dem Hungaroring
Jenson Button im Honda Civic Type R auf dem Hungaroring
Jenson Button im Honda Civic Type R auf dem Hungaroring

Honda hat damit sein selbst erklärtes Ziel, Bestzeiten auf fünf europäischen Rennstrecken aufzustellen, erreicht.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: Auto-Medienportal.Net, Honda / Quelle: ampnet, deg

Rubriken: Cars Gentlemen