Groß und breit ist der neue Q7 nach wie vor. Doch ein Koloss kann auch bescheiden sein. Denn mit dem Zusatz namens Ultra soll das SUV deutlich weniger Treibstoff benötigen.

#Anzeige

Unter der Haube arbeitet ein kräftiger Dieselmotor mit 218 PS Leistung. Bei rund zwei Tonnen an Kampfgewicht sollen nur 5,5 Liter an Verbrauch ausreichen.

#Test Video: Audi Q7 3.0 TDI Ultra Quattro (2018)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ultra bedeutet also Agilität und weniger Spritverbrauch. Oder einfach ausgedrückt: Sparspaß beim Fahrspaß. Dabei sind immerhin nette 216 km/h als Höchstgeschwindigkeit drin.

Den ausführlichen Test des Audi Q7 3.0 TDI Ultra Quattro können Sie im Video verfolgen.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Foto / Video: MotorRedaktion

Rubriken: Cars