Das Münchener Mobilitätsunternehmen Sono Motors vergibt den Auftrag zur Entwicklung und Fertigung einer eigenen Batterie für sein Solarfahrzeug Sion an den deutschen Automobilzulieferer Elring-Klinger.

#Anzeige

Das Gesamtvolumen beläuft sich nach Unternehmensangaben auf mehrere hundert Millionen Euro. Der Sion soll nächstes Jahr in Serie gehen. Er soll eine Reichweite von 250 Kilometern haben und ohne Batterie für 16.000,- Euro angeboten werden.

Sono Motors Sion
Sono Motors Sion

Nach Angaben von Sono Motors liegen für den Fünftürer bereits knapp 4.000 Reservierungen vor. Die Karosserie des Sion ist zum Teil mit Solarzellen bestückt.

Lesen Sie dazu auch: Der Sion macht Druck

Der Sion macht Druck

Fotos: Auto-Medienportal.Net, Elring-Klinger / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars