Wundern Sie sich nicht, wenn Sie bald einen der ersten McLaren GT (2019) auf den öffentlichen Straßen sehen. Wieso? Der Supersportwagen mit Reisequalitäten nimmt an der sogenannten „Sommer-Grand-Tour“ teil.

#Anzeige

Dabei fährt der kürzlich vorgestellte Brite an 18 der 25 offiziellen Showrooms des Herstellers in Europa vor. Die McLaren-Händler öffnen ihre Türen für Kunden sowie Anhänger auf dem gesamten Kontinent.

Die „Sommer-Grand-Tour“ beginnt am 17. Juni 2019 in Großbritannien und führt durch mehrere Länder, darunter die Niederlande, Belgien, Deutschland, die Schweiz, Italien, Spanien und Frankreich.

McLaren GT (2019)
McLaren GT (2019)

Der McLaren kommt mit einem 4,0 Liter V8 samt Biturbo und schickt über ein 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe satte 620 PS an die Hinterachse. Sein High-Speed liegt bei 326 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der GT in nur 3,2 Sekunden.

Der Zweisitzer bietet mit 420 Litern hinter der gläsernen Heckklappe mehr Platz für das Gepäck als die übrigen Modelle der Marke – dazu kommen weitere 150 Liter Stauraum im Frontbereich.

McLaren GT (2019)
McLaren GT (2019)

Das Reisen – so wie bei der „Sommer-Grand-Tour“ – ist also wie gemacht für den Supersportwagen. Der Basispreis beträgt 198.000,- Euro.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: McLaren

Rubriken: Cars