Vor zehn Jahren stellte GP Infinitas aus dem bayerischen Gachenbach einen Weltrekord auf. Im „Infinitas Hurricane RR“ (Basis: BMW M5 E60) ging es auf per GPS gemessene 372 km/h.

#Anzeige

Nun kündigt der Fahrzeugveredler eine neue sowie große Nummer an. Denn der „Infinitas Hurricane 2“ auf Basis eines BMW M5 F90 soll ebenfalls für Aufsehen sorgen.

Dafür kommt die neue Speed-Limousine mit deutlich über 1.000 PS, die der Tuner aus dem 4,4 Liter V8 Biturbo Motor rausholt.

Video: Infinitas Hurricane 2

Als Drehmoment stehen dann über 1.200 Newtonmeter zur Verfügung und als High-Speed sind „deutlich mehr als 372,1 km/h“ drin, wie die Bayern nun verlauten ließen.

Möglich machen dies unter anderem eine spezielle Software, ein Turbolader-Upgrade und Antriebsmodifikation. Und auch in einem BMW Touring – und somit dem „weltweit schnellsten Kombi“ – soll dieses Leistungspaket zum Einsatz kommen.

Infinitas Hurricane 2
Infinitas Hurricane 2

Wir dürfen also gespannt sein, wann in diesem Jahr ein Weltrekordversuch startet. Der Sound aus dem Video oben klingt jedenfalls sehr vielversprechend…

Shots Magazin / © Fotos & Video: GP Infinitas 

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars