Der Sportwagenhersteller bietet den Vermietservice „Porsche Drive Rental“ ab sofort auch über die Porsche-Zentren in Köln, Düsseldorf, Dortmund, München Olympiapark und Saarbrücken an.

#Anzeige

Der Dienst ist damit an insgesamt zehn deutschen Standorten verfügbar. „Porsche Drive Rental“ gibt Kunden die Möglichkeit, aktuelle Porsche-Sportwagen für kurze Zeiträume zu mieten.

Die Leihdauer ist flexibel und von drei Stunden bis zu 28 Tagen sind möglich. „Porsche Drive Rental“ richtet sich an Fans der Marke sowie bestehende und neue Kunden der Marke.

Porsche Drive Rental
Porsche Drive Rental

Interessierte müssen sich einmalig unter porsche.de/drive registrieren, um ihr Wunschmodell zu reservieren. Die Voraussetzung ist ein Mindestalter von 25 Jahren.

Der Mieter muss zudem seit mindestens fünf Jahren eine Fahrerlaubnis besitzen. Buchung und Abrechnung erfolgen unkompliziert per Kreditkarte.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Porsche / Quelle: ampnet, Sm

Rubriken: Cars