Neue Supersportwagen passen zu einer außergewöhnlichen Kulisse. Rund 50 Kilometer südwestlich von Paris liegt mitten im Wald von Rambouillet das ehemalige Kloster namens „Abbaye des Vaux de Cernay“.

#Anzeige

Ein Teil dieser Mauern entstand im 11. Jahrhundert, damals noch als Zisterzienser-Abtei. Heute zählt es zu den exklusivsten Hotels der Welt – und bietet damit den idealen Ort, um den Chiron Sport und Chiron Pur Sport französischen Kunden zu zeigen.

Bugatti-Test in Frankreich
Bugatti-Test in Frankreich

„Wir freuen uns, mit authentischer Einfachheit die Leidenschaft zu teilen, die uns zusammenhält“, sagte Edouard Schumacher, CEO der Groupe Schumacher und der LS Group, dazu.

Das 1947 gegründete Unternehmen hat sich auf Super- und Hypersportwagen spezialisiert und betreut im Großraum Paris unter anderem die Kunden der französischen Luxusautomobilmarke.

Das Event in Frankreich bildete für den Chiron Sport und den Pur Sport nun den Auftakt einer Bugatti-Roadshow quer durch Europa.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Bugatti Automobiles

Rubriken: Cars Events