Die Initiative namens „Tune It! Safe!“ zeigt jetzt wieder, dass ansprechendes sowie kreatives Tuning mit den gesetzlichen Vorgaben keinesfalls in Widerspruch stehen muss.

#Anzeige

Seit dem Startschuss in 2005 steht die vom Verband der Automobil Tuner e.V. (VDAT) getragene Initiative unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) – und wird von Reifenhersteller Hankook sowie der Polizei und weiteren institutionellen Partnern unterstützt.

Tune It! Safe! - Techart Polizei Porsche 911 Targa 4
Tune It! Safe! – Techart Polizei Porsche 911 Targa 4

Ausdrucksstark kommt nun der von Techart veredelte Porsche 911 Targa 4 im Polizei-Design mit dem windkanalerprobten Aerokit von Techart rüber. Dieses Auto ist das brandneue Kampagnenfahrzeug von „Tune It! Safe!“.

Tune It! Safe! - Techart Polizei Porsche 911 Targa 4
Tune It! Safe! – Techart Polizei Porsche 911 Targa 4

Samt der Sondersignalanlage und der Carbonhaube mit integrierten LED-Leuchten, die speziell für den Polizeieinsatz entwickelt wurde, wird deutlich, dass es sich hierbei nicht mehr um einen Serien-Targa handelt.

Tune It! Safe! - Techart Polizei Porsche 911 Targa 4
Tune It! Safe! – Techart Polizei Porsche 911 Targa 4

Ziel von „Tune It! Safe!“ ist es, mit einer bundesweiten Kampagne gegen unzulässiges und unsicheres Tuning vorzugehen. Das ist wichtig, da im Tuning-Markt neben vielen legalen Unternehmen auch Anbieter von minderwertigen oder sogar illegalen Produkten zu finden sind.

Tune It! Safe! - Techart Polizei Porsche 911 Targa 4
Tune It! Safe! – Techart Polizei Porsche 911 Targa 4

„Tune It! Safe!“ stellt den von Techart veredelten Porsche 911 Targa 4 aktuell auf der Essen Motor Show aus.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Techart

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars