Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Als ich mit dem neuesten Exemplar des VW Polo GTI bei der Redaktion vorfahre, ist das Interesse viel größer als bei manch einem Supersportler. Was eventuell daran liegen könnte, dass das Vor-Facelift-Modell in der Redaktionsgarage schon seit längerem dynamische Dienstfahrten absolviert.

#Anzeige

Dementsprechend schnell wird mir der Schlüssel entrissen, mir bleibt nur noch die Fahrt auf dem Beifahrersitz. Ein kurzes Knurren über die neuen Rücklichter, aber sonst scheint das Facelift auf Zufriedenheit zu stoßen.

Tatsächlich halten sich die optischen Änderungen weitestgehend in Grenzen. Was auch Sinn ergibt, denn, der Polo GTI schaut nach wie vor unaufdringlich gut aus.

Der Innenraum empfängt Einsteigende mit wunderbaren Sportsitzen, die traditionell mit Karo-Mustern versehen wurden. Beim Cockpit hingegen gibt es dann etwas mehr Kritik.

Foto: Volkwagen Polo GTI.

„Was soll denn dieser ganze Touch-Kram?“ So hört man es vom mir geraubten Fahrersitz aus nörgeln. Und tatsächlich hat Volkswagen konsequent mit haptischen Knöpfen gegeizt.

Noch nicht einmal einen analogen Lautstärkeregler findet man hier. Weniger ist dann am Ende doch manchmal mehr. Die Wolfsburger haben allerdings vor Kurzem Besserung gelobt – und wollen, zumindest im kleinen Rahmen, wieder Knöpfe drücken lassen.

Was unverändert geblieben ist, ist bei diesem kompakt gewordenen Kleinwagen der Fahrspaß. Unter der Haube arbeitet ein 2,0 Liter Turbo mit 207 PS. Damit geht es in gerade 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Foto: Volkwagen Polo GTI.

Das maximale Drehmoment von 320 Newtonmetern fühlt sich auf trockenem Asphalt pudelwohl. Und das 7-Gang DSG-Getriebe sortiert blitzschnell die Gänge ein und bis maximal Tempo 235 km/h anliegt.

In Kombination mit dem optionalen Sport-Select-Fahrwerk wieselt sich der kleine 1,4 Tonner agil durch die Kurven. Genauso, wie man es von einem Volkswagen Polo GTI erwartet.

Schnell, sicher und ohne böse Überraschungen. Für den einen mag das langweilig wirken, für den anderen ist das geradezu perfekt.

Foto: Volkwagen Polo GTI.

Und da gerät die kleine Kritik am ganz neuen Modell direkt wieder in Vergessenheit. Denn der Volkwagen Polo GTI ist einfach so herrlich normal…

Artikel zu besonderen Luxusautomobilen finden Sie beim Fahrgasmus hier im Shots Magazin.

Shots Magazin / Fotos: MarioRoman Pictures

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars