Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Der Trend „Reisemobil“ und „Caravaning“ ist ungebrochen – auch wenn die Neuzulassungen zuletzt leicht zurückgingen. Chip- und Chassis-Mangel sind der Grund, nicht etwa sinkende Nachfrage.

#Anzeige

Auf dem Gebrauchtmarkt könnten Interessierte noch Glück haben – die Designs von entsprechenden Oldtimern sind innen aber oft verwohnt und überhaupt nicht mehr gemütlich.

Auf der Messe Heimtextil in Frankfurt (10. bis 13. Januar 2023) zeigen Studenten der Hochschule Niederrhein und ein Unternehmen für Digitaldruck-Lösungen, wie aus einem sehr alten Mobil innen ein schicker und individueller Retro-Van wird – digital und trotzdem sehr gemütlich.

Video: Der Hightech-Stoff im Oldtimer-Campervan

Die Heimtextil 2023 startet erneut mit internationaler Stärke durch und deckt das gesamte Angebot an Wohn- und Objekttextilien ab: Vom Coupongeschäft über Einzelhandelsmengen bis hin zu großvolumigen Aufträgen.

Einkäufer – darunter Einzel- und Großhändler, Einrichtungshäuser, Raumausstatter, Designer, Architekten oder Hotelentscheider – können an vier Messetagen neue Geschäftskontakte finden, gemeinsam mit Anbietern Lieferketten neu definieren und gebündelt einen ganzheitlichen Marktüberblick über textile Trends erleben.

Die internationale Leitmesse für Heim- und Objekttextilien reagiert in 2023 noch stärker auf die steigende Nachfrage im Bereich Fasern und Garne, indem sie erstmals einen eigenen Bereich anbietet – darunter auch neue Anbieter, die das globale Angebot an Möbel- und Dekostoffen sowie Leder und Kunstleder erweitern.

Shots Magazin / © Foto: Mhoch4 / Video: YouTube

#Hinweis: So können Sie das "Shots Magazin" unterstützen - zum Bezahlangebot...


#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars Travel