Mit dem hauseigenen Kalender hat Reifenhersteller Pirelli es geschafft, sich glamourös von seinen Mitbewerbern abzusetzen. Seit 1964 kommt das Teil auf den Markt – bis auf eine zehnjährige Unterbrechung von den 1970ern bis in die 1980er Jahre.

#Anzeige

Der begehrte Kalender, früher oft mit sehr heißen, erotischen Aufnahmen gespickt, wird an ausgewählte Freunde des Unternehmens verschenkt. Sammler zahlen für bestimmte Jahrgänge absolute Höchstpreise. Nun wurde in Paris und Verona die 2020er Auflage produziert.

„Auf der Suche nach Julia“ heißt der Pirelli Kalender 2020 von Paolo Roversi. Das Projekt des Fotografen, an dem Schauspielerinnen und Sängerinnen verschiedener Kulturen und Länder beteiligt sind, orientiert sich an dem bekannten Shakespeare-Drama Romeo und Julia sowie an der Kombination aus Liebe, Kraft, Jugend und Schönheit, die von der weiblichen Heldin verkörpert wird.

Der Fotograf lud die Models von „Looking for Juliet“ ein, die Rolle der Julia in einer idealen Casting-Session zu präsentieren, in der sie schauspielern, posieren oder singen. Jede interpretiert die Rolle entsprechend ihrer eigenen Kunstform, ihrer Emotion, ihrer Persönlichkeit und ihres Charakters.

Paolo Roversi wählte neun Promi-Ladies aus, um die Rolle der Julia zu interpretieren. Mit dabei waren die britischen Schauspielerinnen Claire Foy, Mia Goth und Emma Watson, die amerikanischen Schauspielerinnen Indya Moore, Yara Shahidi und Kristen Stewart, die chinesische Sängerin Chris Lee, die spanische Sängerin Rosalia sowie die französisch-italienische Künstlerin Stella Roversi.

Die Aufnahme-Sessions dauerten über eine Woche. Paolo Roversi meinte über seine Arbeit am Kalender: „Ich bin immer noch auf der Suche nach meiner Julia und werde mein ganzes Leben lang suchen. Weil Julia ein Traum ist.“

Die Impressionen aus dem Backstage-Bereich im Polaroid-Style shootete Alessandro Scotti für uns. Eindrücke sehen Sie hier in der aktuellen Bildergalerie bei „Shots“. Und ob die Ausgabe des Pirelli-Kalenders für 2020 bei Sammlern wieder hohe Preise erzielen wird, bleibt abzuwarten…

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Alessandro Scotti, from the backstage of 2020 Pirelli Calendar by Paolo Roversi