Kurz vermeldet: Leonie von Hase (35) aus Kiel ist die neue Miss Germany 2020. Vize-Miss-Germany wurde Lara Runarsson aus Bayern, den dritten Platz sicherte sich Michelle-Anastasia Masalis aus Hamburg.

#Anzeige

Unter dem Motto „Empowering Authentic Women“ traten 16 Frauen zum Miss-Germany-Finale an. Der bekannte Contest wurde in diesem Jahr neu aufgesetzt und zu einem crossmedialen Personality-Wettbewerb weiterentwickelt.

Lara Runarsson, Leonie von Hase, Michelle-Anastasia Masalis (ddp images)
Lara Runarsson, Leonie von Hase, Michelle-Anastasia Masalis (ddp images)

Jana und Thore Schölermann begleiteten die Gäste in der Europa-Park-Arena in Rust durch den Abend. Die frisch gekürte Miss Germany 2020 erscheint nun bald auf dem Cover der „Joy“.

Leonie von Hase erhält für ihre Amtszeit zudem einen VW Golf GTI und ein Mini Cabrio von Starcar sowie Pflege- und Modeprodukte.

Lesen Sie dazu auch: Mit Lara und Alex bei den Abarth Days 2019

Review: Mit Lara und Alex bei den Abarth Days 2019

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Fashion by ddp images

Rubriken: Events Ladies