Wenn im Wilden Westen der Vergangenheit ein Spieler den Jackpot im Casino gebrochen hatte, gab es meistens nur zwei Möglichkeiten. Entweder er wurde direkt vor der Tür wieder um seine Habe erleichtert – und mit viel Glück am Leben gelassen – oder er verjubelte seinen Gewinn an Ort und Stelle. Und ging so arm nach Hause, wie er gekommen war.

#Anzeige

Ein hoher Bekanntheitsgrad war in diesen Zeiten eher ein Nachteil für einen professionellen Spieler, denn eine Profi Szene gab es nicht und die Alltagsspieler ließen sich nur äußerst ungern um ihre sauer verdienten Dollars bringen. Diese Praxis änderte sich jedoch drastisch, als ab Mitte der 1940er Jahre die großen Casino Metropolen aus dem Boden gestampft wurden, die noch heute für ihre besondere Casinolandschaft bekannt sind.

Darunter vor allem Las Vegas und Atlantic City. Für einen kurzen Augenblick schien es fast, als wäre die Sternstunde der Spieler gekommen, doch zu schnell durchschauten die Casinos die Tricks der Spieler und ließen übliche kleine Finten – wie das Zählen der Karten beim Blackjack – in ihren Hausregeln verbieten. Das Resultat war, dass diejenigen Spieler, die ihren Lebensunterhalt mit dem Zocken verdienen wollten, wieder in den Untergrund gedrängt wurden.

Berühmte Casinolegenden und Pokerspieler
Berühmte Casinolegenden und Pokerspieler

Der wohl bekannteste Spieler jener Ära war Archie Karas, ein gebürtiger Grieche, der in den 1990er Jahren eine als „The Run“ bekannte Glücksträhne hatte. Dabei verwandelte er beim Würfeln und Spielen wie Razz und Poker, 50 Dollar in 40 Millionen Dollar. Das Ganze dauerte nur etwa sechs Monate!

Prominente Gamer und Videospiel Superstars

Born Felix Kjellberg alias PewDiePie ist der derzeit wohl einflussreichste Gamer. Mit über 25 Millionen Menschen, die ihm in den sozialen Netzwerken wie YouTube folgen, verfügt kein anderer Gamer auf der Welt über eine derartige Reichweite wie der junge Schwede. Für seine YouTube Karriere hat der Mann sogar sein Studium abgebrochen.

Die Werbeeinnahmen, die PewDiePie über sein Kanäle erwirtschaftet, gehen dabei in die Millionen. Seine Lieblingsspiele sind Shooter und verschiedene Horror Adventures wie The Walking Dead oder Bloodborne. In der Forbes Liste der bestverdienendsten YouTuber im Jahr 2015 belegte er Platz #1. Seine monatlichen Einnahmen betragen über eine Millionen Euro, alleine für die Werbeeinnahmen aus dem Videokanal. Sein Vermögen beläuft sich bereits auf über 50 Millionen Dollar.

Zum Üben ins Euro Palace Online Casino

Für alle Spieler, die planen selbst einmal ganz vorne mitzumischen oder zumindest ein richtig guter Spieler zu werden, empfiehlt sich die Anmeldung bei einer guten Gamingplattform. Was Steam im Bereich der Online Multiplayer Games ist, sind im Gambling die Online Casinos. Bei einem Anbieter wie dem Euro Palace Online Casino erhalten Sie durch die Anmeldung bei einem einzigen Casino den Zugang zu mehreren einhundert Spielen für alle Geschmäcker.

Berühmte Casinolegenden und Pokerspieler
Berühmte Casinolegenden und Pokerspieler

Neben den neuesten Online Spielautomaten und Video Poker spielen Sie unterhaltsame Tischspiele hier bei EuroPalace zunächst immer umsonst. Erst wenn Sie eine Einzahlung tätigen, geht es beim Spiel um echtes Geld.

Gaming im 21. Jahrhundert

Nie zuvor gab es so viele Möglichkeiten, mit Gaming und Gambling Geld zu verdienen. Die Tatsache, dass das Spiel jetzt auch direkt im Internet möglich ist, legt nahe, dass es am einfachsten wäre, einfach im Casino zu spielen. Das Risiko dabei ist jedoch auch deutlich höher, als wenn der Spieler nur ein paar Videos von seinen Spielen dreht und sein Geld über die Klicks verdient…

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!Hilfe erhalten Sie bei der BZgA-Telefonberatung mit Unterstützung des DLTB: 0800 1372700 (kostenlos).
Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Advertorial / Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Gentlemen Ladies