Die deutsche Bundesliga zählt, nicht nur hierzulande, ohne jeden Zweifel zu den stärksten nationalen Fußball-Ligen in Europa. Und aus diesem Grund werfen auch die Fans von Sportwetten stets einen Blick auf die höchste deutsche Spielklasse, wenn sie ihre Wetten platzieren möchten.

#Anzeige

Denn in der Bundesliga bekommen die Fans den Fußballsport auf höchstem Niveau geboten – und zudem verspricht der dortige Wettbewerb auch einiges an Spannung, sowohl in der Meisterfrage oder auch wenn es darum geht, welche Mannschaften sich für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren können.

Und natürlich verspricht auch der Abstiegskampf alljährlich hohe Spannung, wenn ausgespielt wird, welche Mannschaften am Saisonende den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten müssen.

Deshalb möchten wir uns einmal genauer damit beschäftigen, wo Fans von Sportwetten die besten Wettangebote und Quoten auf die Begegnungen der Fußball-Bundesliga finden können.

Was sollte man auf der Suche nach einem Buchmacher für Bundesliga-Spiele beachten?

Bei der Suche nach einem Wettanbieter, der seiner Kundschaft eine große Zahl an Wetten auf die Bundesliga anbietet, fällt es den Fans von Sportwetten häufig nicht allzu leicht, sich für einen der Anbieter zu entscheiden. Denn in nahezu allen Wettprogrammen der Anbieter, die auf dem deutschen Sportwetten-Markt aktiv sind, finden sich in der Regel auch Wetten auf die Begegnungen der deutschen Fußball-Bundesliga.

Das führt jedoch auch dazu, dass den Spielern die Entscheidung, bei welchem Anbieter sich diese registrieren, nicht gerade leicht gemacht wird. Denn schließlich existieren eine Reihe bekannter Wettanbieter, die ihrer Kundschaft ein ordentliches Angebot an Wetten auf die Begegnungen der Bundesliga anbieten.

Aus diesem Grund gibt es einige Dinge, die man auf der Suche nach einem Wettanbieter immer beachten sollte. So sollte man in erster Linie darauf achten, dass der jeweilige Anbieter ein umfangreiches Sortiment an Bundesliga-Wetten in seinem Wettprogramm anbietet. Daneben sollte man zudem auch immer einen Blick auf die Quoten werfen, die ein Anbieter auf die Bundesliga-Wetten in seinem Wettprogramm anbietet.

Deshalb sollte der Auszahlungsschlüssel des jeweiligen Anbieters auch möglichst hoch sein, um dauerhaft attraktive Gewinne mit Bundesliga-Wetten erzielen zu können. Und zu guter Letzt sollte man auch darauf achten, dass der jeweilige Anbieter seiner Kundschaft neben Einzelwetten auch eine Reihe von Spezialwetten anbietet.

Die besten Wettanbieter für Bundesliga-Wetten
Die besten Wettanbieter für Bundesliga-Wetten

Selbstverständlich ist es auch wichtig, dass es sich bei dem gewählten Anbieter, für den man sich am Ende entscheidet, um ein seriöses Unternehmen handelt, das im besten Fall bereits über einige Jahre an Erfahrung auf dem Markt der Sportwetten verfügt. Die besten Wettanbieter für Bundesliga-Wetten:

Tipico

Tipico gehört hierzulande bereits seit Jahren zu den bekanntesten Anbietern auf dem Markt der Sportwetten – und das auch völlig zu Recht. So beträgt der Auszahlungsschlüssel im Bereich der Bundesliga bei Tipico 96 Prozent, was bedeutet, dass 96 Prozent der Wetteinsätze von dem Buchmacher direkt wieder an die eigenen Kunden ausgeschüttet werden.

Eine weitere Besonderheit stellt bei dem Anbieter zudem auch der Verzicht auf die Weitergabe der gesetzlichen Wettsteuer an die eigenen Kunden dar. Der Großteil der Wettanbieter zieht diese 5-prozentige Steuer dagegen direkt von dem Einsatz oder dem Gewinn seiner Spieler ab. Und daher gehört Tipico auch, ohne jeden Zweifel, an die Spitze jedes Wettanbietervergleichs.

BetVictor

Der britische Wettanbieter BetVictor steht mit einem Auszahlungsschlüssel von 97,5 Prozent ganz vorne, wenn es um Wetten auf die deutsche Fußball-Bundesliga geht. Jedoch sollte man hierbei auch beachten, dass die Quoten, welche der Anbieter auf seine Wetten anbietet, mitunter äußerst stark schwanken können. So sinken diese beispielsweise immer weiter, je näher der Anpfiff einer Begegnung rückt. Aus diesem Grund sollte man seine Wetten bei diesem Anbieter auch immer möglichst frühzeitig platzieren, um garantiert die beste Quote auf die jeweilige Begegnung zu erhalten.

Bet3000

Bei Bet3000 liegt der Auszahlungsschlüssel bei Wetten auf die Fußball-Bundesliga, wie auch bei Tipico, bei starken 96 Prozent. Allerdings mit dem Unterschied, dass die Quoten bei Bet3000, ähnlich wie bei BetVictor, äußerst stark schwanken. Deshalb gilt es vor der Platzierung einer Wette, die Quoten mit denen von anderen Anbietern zu vergleichen, um seine Wette garantiert zu der höchstmöglichen Quote zu platzieren.

Interwetten

Auch der bekannte Wettanbieter Interwetten, der seine Wurzeln in Österreich hat, ist bereits seit etlichen Jahren auf dem deutschen Sportwetten-Markt aktiv und konnte sich dabei gegen einige namhafte Konkurrenten behaupten. Und das ist auch kein Wunder, denn mit einem Auszahlungsschlüssel von 93 Prozent im Bereich der Bundesliga-Wetten liegt Interwetten in dieser Kategorie ziemlich weit vorne.

Vor allem kann der Wettanbieter dabei durch seine, oftmals überdurchschnittlich hohen, Favoritenquoten überzeugen, die sich beispielsweise auf Spitzenmannschaften wie Bayern München, Borussia Dortmund oder andere Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte häufig finden lassen.

Die besten Wettanbieter für Bundesliga-Wetten
Die besten Wettanbieter für Bundesliga-Wetten

Betsafe

Auch bei dem skandinavischen Wettanbieter Betsafe bekommen die Spieler einen Auszahlungsschlüssel in Höhe von 93 Prozent geboten, womit dieser ebenso hoch ausfällt wie bei Interwetten. Und auch ansonsten weiß Betsafe in anderer Hinsicht zu überzeugen und bietet seiner Kundschaft ein besonders attraktives Angebot an Bonus-Angeboten an und verzichtet, wie auch Tipico, auf eine Erhebung der gesetzlichen Wettsteuer.

Sportingbet

Mit einem soliden Auszahlungsschlüssel von 93 Prozent reiht sich auch der englische Buchmacher Sportingbet in die Riege der Wettanbieter ein, die einen Auszahlungsschlüssel in dieser Höhe anbieten. Zudem weiß Sportingbet jedoch auch durch sein großes Angebot an Sportwetten zu überzeugen, weshalb sich ein regelmäßiger Besuch auf der Webseite des Anbieters in jedem Fall lohnt.

Fazit:

Es gibt durchaus eine Reihe von Wettanbietern, die ihren Kunden im Bereich der Bundesliga-Wetten ein überaus attraktives Angebot anbieten. Dabei reichen die Auszahlungsschlüssel der Anbieter bis zu sagenhaften 97,5 Prozent, die BetVictor wieder an seine Spieler ausschüttet.

Dahinter folgt direkt Tipico, wo der Auszahlungsschlüssel ebenfalls bei hervorragenden 96 Prozent liegt. Dennoch ist das Angebot von Tipico insgesamt ein wenig stärker einzuschätzen als das von BetVictor, denn dort variieren die Quoten, bis kurz vor Spielbeginn, äußerst stark.

Und schließlich kommt es bei der Wahl eines Wettanbieters nicht ausschließlich auf den Auszahlungsschlüssel an, obwohl man diesen ebenfalls stets im Blick behalten sollte. So sollte man neben den Quoten immer einen Blick auf andere Dinge werfen, wie beispielsweise auf den Umfang des Wettangebots, das mobile Wettangebot oder auch darauf, ob der Anbieter die Wettsteuer erhebt.

Bei Tipico stimmen all diese Dinge und zudem ist der Anbieter bereits seit etlichen Jahren auf dem deutschen Wettmarkt aktiv, weshalb er als äußerst seriös eingestuft werden kann. So geht Tipico also schlussendlich als Sieger aus unserem Bundesliga-Quotenvergleich hervor, wenngleich die Konkurrenz ebenfalls nicht schläft.

Zudem entscheidet nämlich grundsätzlich jeder Spieler ganz allein, welchem Wettanbieter er sein Vertrauen schenkt. Wer nun Blut geleckt hat und mehr über Bundesliga-Quoten erfahren möchte, dem sei openodds.com/de/ besonders stark ans Herz gelegt.

Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain