Geschwindigkeit dominiert unser tägliches Leben, von High-Speed Internet, zu Speed-Dating oder One-Click-Shopping – der Anspruch an mehr Tempo wird immer größer. Warum also nicht auch die Gaming-Industrie überdenken und frischen Wind in einige alte Traditionen bringen, um aktuellen Trends und Anforderungen nach Schnelligkeit, mehr Dynamik und neuen Reizen zu entsprechen?

#Anzeige

Evolution Gaming launchte zu Beginn des neuen Jahrzehnts im Januar 2020 Speed Blackjack – eine neue, schnellere Variante des jahrhundertealten Klassikers – und ruft damit natürlich begeisterte, experimentierfreudige Spieler wie auch Kritiker auf den Plan. Wir werfen einen Blick auf die Vor- und Nachteile des neuen Spiels.

Speed Blackjack – die Spielerlösung für ungeduldige Spieler

Wer wartet schon gerne? Obwohl Blackjack seit etwa hundert Jahren auf die gleiche Weise gespielt wird, mussten sich die Spieler dabei auch immer in Geduld üben und einen gewissen Kontrollverlust hinnehmen. Üblicherweise werden dem Spieler zwei Karten ausgeteilt, dann kann entschieden werden, ob mehr Karten gezogen werden sollen – und zwar von der Linken des Dealers der Runde nach rechts folgend.

Je nach Platzierung mussten die Spieler abwarten, bis sie zum Zug kamen und waren dadurch in gewissem Maße in ihrer Entscheidungsfreiheit eingeschränkt. Speed Blackjack, entwickelt von Evolution Gaming, ändert diesen Aspekt des Spiels: Nach dem Ausgeben der ersten beiden Karten werden allen Spielern gleichzeitig die Möglichkeiten zum Hit, Double Down oder Split gegeben. Und wer am schnellsten seine Entscheidung trifft, bekommt die nächste Karte ausgeteilt.

Der Vorgang wird wiederholt, bis jeder Spieler zum Zug kam. Todd Haushalter, Chief Produkt Officer bei Evolution Gaming, dazu in der Presseankündigung: „Seit einem Jahrhundert oder so trafen Blackjack-Spieler ihre Entscheidung in Reihenfolge von der linken Seite des Dealers zur rechten, und jeder musste auf den entscheidenden Spieler warten, denn so wurde es immer in Casinos gespielt. Wir fragten uns: ‚Warum sollten Spieler warten müssen?‘ Bei Speed Blackjack treffen Spieler ihre Wahl und entscheiden, wenn sie dazu bereit sind, und der schnellste erhält die nächste Speed Karte, was dem Spieler mehr Kontrolle gibt.“

Speed Blackjack: Die neue, schnelle Variante des Traditionsspiels
Speed Blackjack: Die neue, schnelle Variante des Traditionsspiels

Und weiter meint er: „Dies beeinträchtigt nicht die Mathematik des Spiels, sondern reduziert allenfalls Wartezeit.“ Das Live-Casino Spiel konnte auf diese Weise laut Aussagen von Evolution um 30 bis 40 Prozent beschleunigt werden.

Live-Blackjack Variationen von Evolution Gaming

Speed Blackjack ist eines von mehreren Blackjack Varianten bei Evolution, wie Live Blackjack und Infinite Blackjack sowie zahlreichen weiteren Online-Glücksspielen des etablierten Anbieters, die Live auf dem Computer oder per App auf Tablets und Smartphones gespielt werden können. Dabei nehmen die Spieler an einem Tisch mit sieben Spielern Platz , wobei echte Karten ausgeteilt werden.

Evolution bietet zudem „Bet Behind“ Möglichkeiten beim Blackjack, wobei weitere Spieler „hinter“ den aktiven Spielern am Tisch wetten können, bis ein Platz frei wird. Evolution Gaming wurde 2006 gegründet mit dem Anspruch, die europäische Live Dealer-Plattform zu revolutionieren. Der B2B-Provider mit Hauptsitz in Riga, der derzeit über 7.000 Angestellte weltweit beschäftigt, wurde seitdem mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt 2019 unter anderem mit dem SBC Award in der Kategorie „Innovation in Casino“ sowie bei den British Casino Awards in „Best UK Table Gaming Product“ für sein Dual Play Roulette.

Blackjack – High-Profile Game in Casinos weltweit

Blackjack ist die bekannte amerikanische Version des historischen Spiels „21“, das zuerst im 16. Jahrhundert in Spanien dokumentiert wurde. Es wird mit 52 Karten gespielt und ermöglicht Spielzüge wie Hit, Stand, Double-Down, Split und Surrender sowie die Zusatzwette „Insurance“. Es zielt darauf ab, idealerweise mit den ersten zwei Karten den Zahlwert 21 und somit einen „natürlichen Blackjack“ zu erreichen, einen höheren Endwert als der Dealer, ohne 21 zu überschreiten oder den Dealer zur Aufnahme von Karten zu zwingen, die ihn 21 übertreffen lassen.

Blackjack gilt seit den 1960er Jahren als „High Profile“ Game in Casinos weltweit, wobei es bisher verschiedene Regelvariationen gab. Blackjack gilt als Spiel mit einer der besten Wahrscheinlichkeitsraten, da der Gewinn durch Wissen, Berechnen der Chancen und entsprechende Fähigkeiten beeinflusst werden kann. Speed Blackjack ist jedoch eine interessante neue Abwandlung, die Vorteile, aber auch Nachteile mit sich bringt.

Vorteile von Speed Blackjack

Die Vorteile einer schnelleren Form des Klassikers liegen auf der Hand: Besonders spricht es Spieler an, die nicht gerne auf ihren Zug warten wollen und gerne rasche Entscheidungen treffen, um ihre Chancen zu erhöhen. Generell besitzt das Spiel einen dynamischeren Charakter im Vergleich zur gewohnten Spielform und gibt jedem Spieler ein größeres Maß an Kontrolle.

Speed Blackjack: Die neue, schnelle Variante des Traditionsspiels
Speed Blackjack: Die neue, schnelle Variante des Traditionsspiels

Gerade in Live-Casinos, wo Spieler hinter den aktiven Spielern am Tisch warten müssen, bis sie Platz finden, mag eine schnellere Spielform die Wartezeiten verkürzen. Speed Blackjack wurde erst im Januar 2020 veröffentlicht, weshalb zu erwarten ist, das zum Zeitpunkt noch weniger Spieler aktiv sind, was wiederum größere Flexibilität bei der Teilnahme gewährt.

Nachteile von Speed Blackjack

Zweifler blicken natürlich mit Skepsis auf die neue Version eines echten Klassikers, der in Casinos weltweit als Traditionsspiel gilt. Inwieweit sind derart große Abwandlungen akzeptabel, ohne dass Blackjack seinen Charakter verliert? Während mathematisch die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns gleich hoch sein soll, mögen Kritiker dies infrage stellen und sich in etablierten Berechnungen verunsichert fühlen.

Größerer Zeitdruck bei Spielentscheidungen zieht zudem ein verstärktes Fehlerrisiko im Vergleich zu klassischem Blackjack nach sich. Nicht jeder Spieler mag ein schnelleres Spiel und kürzere Spieldauer attraktiv finden und den Verlust der gewohnten Spielerfahrung beklagen.

Speed-Gaming – die Zukunft von Live-Casinos?

Tatsache ist, dass Live-Casino Spiele immer beliebter werden, wobei neue Entwicklungen wie VR und augmentierte Realitätsnähe eine attraktive Casino- Stimmung erzeugen. 2017 erzielte der Online-Glücksspielmarkt bereits einen weltweiten Umsatz von 42 Milliarden Euro. Tendenz rapide steigend, und obwohl das Online-Glücksspiel in Deutschland nach wie vor nicht legalisiert ist, betrug der Marktanteil von virtuellen Casinos am Glückspielmarkt 2018 bereits 55 Prozent des Bruttospielertrags.

Der wirtschaftliche Vorteil von schnelleren Spielvarianten liegt damit auf der Hand: Je größer das Tempo, umso mehr Umsatz kann in einem bestimmten Zeitrahmen erzielt werden. Es ist also durchaus denkbar, dass die Anbieter von Live-Casinos ihr Angebot mit „Speed“-Alternativen zu vielen Klassikern wie Roulette, Poker oder Baccarat erweitern werden.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!Hilfe erhalten Sie bei der BZgA-Telefonberatung mit Unterstützung des DLTB: 0800 1372700 (kostenlos).

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Pixabay, CCO Public Domain

Rubriken: Gentlemen