Sie liegen mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner auf der Couch, sind am kuscheln und die nackten Füße berühren sich. Und dann: Iiiihhh, es fühlt sich trocken und rau an – wie Schmirgelpapier.


Solche Berührungen sind ein absoluter Abtörner. Bei diesem Hautproblem an den Füßen kann das Beautylabel namens Tvey (-> tvey.de) schnell Abhilfe schaffen.

Die Macherinnen hinter der Kölner Marke versprechen ein entspanntes sowie wirksames Eincremen der Füße. Wir konnten uns die Produkte nun genauer anschauen.

Was sofort auffällt: Verklebte Hände bei der Anwendung, wie man es von anderen Produkten kennt, gibt es nicht mehr.

Tvey
Tvey

Und das geht so: Mit einem Schwammkopf wird die Creme von Tvey direkt in die Füße einmassiert. Die Produkte sind vegan, natürlichen Ursprungs, ohne Mikroplastik und klimaneutralisiert.

Witzig sind die Namen der verschiedenen Linien, die der Hersteller mit Fuß affinen Worten wie „läuft“, „geht doch“ oder „hin und weg“ benennt.

Neben Fußcremes und Fußspray ist im aktuellen Online-Shop unter tvey.de/produkt-kategorie/products übrigens auch eine Feile erhältlich, die der Hornhaut gleich mit den Kampf ansagt.

Im Test hat Tvey unser Fußmodel begeistert. Es riecht gut, ist angenehm in der Anwendung und vor allem – es wirkt!

So können peinliche und abtörnende Füße beim Kuscheln der Vergangenheit angehören…

Disclaimer: Die hier abgebildeten Produkte wurden uns zum Testen zur Verfügung gestellt.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Advertorial / Shots Magazin / © Fotos: Minela Fisic

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Beauty Ladies