Rolls-Royce kommt mit einem Studio, das Besuchern den Phantom näherbringen soll, nach Berlin. Am Kurfürstendamm 31 werden ab Oktober alle acht Generationen des Luxusautomobils im BMW Haus zu sehen sein.

#Anzeige

In dem temporären Studio steht dann „The Phantom Story“ im Mittelpunkt. Immerhin ist das Modell seit 92 Jahren am Markt.

Alles in allem bietet das Studio von Oktober 2017 bis Januar 2018 einen Blick hinter die Kulissen des britischen Edelherstellers.

Lesen Sie auch: Lennons Phantom kehrt zurück

Lennons Phantom kehrt zurück

„Wir heißen interessierte Gäste herzlich willkommen, uns auf Berlins berühmtesten Boulevard besuchen zu kommen“, so Peter-Paul Schoppmann, Regional Direktor Rolls-Royce Motor Cars für Deutschland, Nord- und Osteuropa.

„The Phantom Story“ war in diesem Jahr bereits in London zu sehen.

Bildergalerie:

Fotos: Rolls-Royce Motor Cars

Rubriken: Cars Events