Porsche wertet den Macan umfassend auf. Das überarbeitete Sport-SUV tritt künftig mit einem dreidimensional ausgearbeiteten LED-Heckleuchtenband und serienmäßigen LED-Hauptscheinwerfern an.

#Anzeige

Auffälligste Neuerungen im Innenraum sind der elf Zoll große Touchscreen des neuen Porsche Communication Management (PCM), die neu angeordneten und gestalteten Lüftungsdüsen sowie das aus dem 911 bekannte GT-Sportlenkrad (optional).

Das Angebot an Komfort-Ausstattungen wird unter anderem um einen Ionisator und eine beheizbare Frontscheibe erweitert. Mit der Modellpflege erweitert Porsche auch das Angebot an Assistenzsystemen für den Macan.

So ermöglicht der neue Stauassistent inklusive Abstandsregeltempostat im Geschwindigkeitsbereich bis 60 km/h teilautomatisiertes Bremsen, Beschleunigen und Lenken.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: Auto-Medienportal.Net, Porsche / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars