Erst hieß es 2019, nun heißt es 2020. Denn mit einem neuen Modell, das vom Design her an den MF5 anknüpfen wird, will Wiesmann im kommenden Jahr zurückkehren.

#Anzeige

Das Konzept aus Frontmittelmotor, einer Gewichtsverteilung von 50:50 und Heckantrieb soll bei dem neuen Fahrzeug unter dem Projektnamen Gecko – dem Markenzeichen des Unternehmens – erhalten bleiben.

Wiesmann Project Gecko
Wiesmann Project Gecko

Auch setzt die 2016 vor der Pleite gerettete Dülmener Sportwagenmanufaktur unter den britischen Investoren weiterhin auf die V8 Motoren von BMW M.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Wiesmann / Quelle: ampnet, jri

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars