Eurowings hat heute offiziell den ersten Airbus A320neo in den Linienbetrieb genommen. Um 6.35 Uhr Ortszeit hob die Maschine mit dem Kennzeichen D-AENA unter der Flugnummer EW9584 zu ihrem ersten kommerziellen Flug ab – und brachte 180 Passagiere von Düsseldorf nach Palma de Mallorca.

#Anzeige

Die A320neos werden von Düsseldorf zunächst die Ziele Málaga, Athen, Barcelona, Berlin, Budapest, Dresden, Genf, Hamburg, Lissabon, Lyon, München, Mailand, Palma de Mallorca, Prag, Wien und Zürich anfliegen.

Nach einer Einführungsphase wird die A320neo dann auch vom Flughafen Hamburg abheben. Die Maschine soll der effizienteste und leiseste Kurz- und Mittelstrecken-Jet der Welt sein.

Nach Mallorca - Eurowings setzt erstmals neuen Airbus A320neo ein
Nach Mallorca – Eurowings setzt erstmals neuen Airbus A320neo ein

„Gemeinsam mit der Lufthansa Group wollen wir in allen Bereichen an der Spitze des Wettbewerbs fliegen, auch und gerade beim Thema Nachhaltigkeit“, sagte Eurowings CEO Jens Bischof dazu.

Das fabrikneu ausgelieferte und mit einem Sonder-Logo versehene Eurowings Flugzeug ist einer der ersten Botschafter für die kürzlich gestartete Nachhaltigkeitsinitiative der Lufthansa Group, #makechangefly.

Eurowings erhält insgesamt 13 Maschinen vom A320neo, davon acht mit 180 Sitzen und fünf A321neo mit 232 Sitzen. 2022 werden noch sechs weitere Maschinen eingeflottet.

Shots Magazin / © Fotos: Eurowings

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Travel