#Test Gejukt: Nissan Juke Nismo RS

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Crossover schießen wie Pilze aus dem Boden. Nissan hat mit dem Juke bereits seit 2010 so ein Modell am Start. Die Mischung aus Geländewagen und Stadtauto ist äußerst beliebt. In der Nismo RS Version lockt das kleine SUV allerdings als Fahrmaschine mit glatten 218 PS und zielt auf sportliche Fahrer ab. Den mussten wir fahren. Denn „RS“ steht für „Racing Sport“.

Und in der guten, alten Nissan-Tradition jucken da natürlich die Finger. Die Optik? Cool. Denn 18 Zöller und zahlreiche abgesetzte Nismo-Hingucker wie Spiegelkappen und Diffusor transportieren den Juke zumindest schon einmal optisch in eine fixere Liga.

Nissan Juke Nismo RS
Nissan Juke Nismo RS
Nissan Juke Nismo RS
Nissan Juke Nismo RS

Und da spielt auch der 1,6 Liter Turbo mit, der sich in drei Modi fahren lässt. ‚“Eco“ und „Normal“ sind aufs Sparen und Cruisen ausgelegt, bei „Sport“ erscheint ein knallrotes Boost-Bild im Display, das Gaspedal reagiert aggressiver und lässt nun keinen Zweifel mehr über die sportliche Auslegung aufkommen.

In den Recarositzen geht es dann mit dem Sportlenkrad in der Hand ordentlich zur Sache. Es macht großen Spaß, den kleinen Juke fliegen zu lassen. Die Daten auf dem Papier sind gut, aber irgendwie Makulatur (0 auf 100 km/h in 7,0 Sekunden, 220 km/h Spitze). Gefühlt bewegt sich dieser Juke viel schneller.

Nissan Juke Nismo RS
Nissan Juke Nismo RS
Nissan Juke Nismo RS
Nissan Juke Nismo RS

Mit dem knackigen 6-Gang Getriebe, dem Frontantrieb sowie dem vollen Druck ab 3.600 Umdrehungen pumpt der Juke Nismo RS seine beachtliche Power auf den Asphalt. Jede Kurve und spontane Zwischenspurts auf der Autobahn werden zur unerwarteten Freude. Handling und Fahrwerk strotzen vor angenehm zu bewältigender Sportlichkeit.

Der Nissan Juke Nismo RS ist ein schönes Automobil für Fahrer, die sich vom Mainstream absetzen wollen und nach individuellem Fahrspaß für um die 30.000,- Euro suchen. Uns hat das Crossover in dieser Variante geflasht und „gejukt“. Ist gelikt…

Bildergalerie:

#Nismo ist im Hallenbad ☀️ #NissanJuke #JukeNismo #JukeRS #Waschen #NismoRS #InstaCars #TestDrive #Hamburg

Ein von Shots Magazin (@shotsmagazin) gepostetes Foto am

Fotos: shots.media / Nissan

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin