Egal, ob man ein Haus selbst baut oder einen Fertigteilhausanbieter beauftragt, eine wichtige Frage ist welche Eingangstüre den Eintritt zu den eigenen vier Wänden gewähren soll. Die Auswahl ist heute so groß wie nie zuvor.

#Videoanzeige

Gerne entscheiden sich Hausbesitzer für eine luxuriöse Eingangstüre. Sie wissen nämlich, dass sie ein optischer Hingucker ist. Noch dazu kommt, dass man an einer hochwertigen Eingangstüre über Jahre hinweg eine Freude hat.

Einführung in die Materialkunde

Unzählige verschiedene Eingangstüren findet man bei den Baumärkten und Herstellern. Zunächst einmal stellt sich die Frage, welches Material dem persönlichen Geschmack am besten entspricht.

Doch die Wahl der Eingangstüre ist natürlich auch eine Kostenfrage. Luxuriöse Eingangstüren gibt es in Aluminium, Holz und Kunststoff. Hier die wichtigsten Vor- und Nachteile der einzelnen Stoffe.

Welche Eingangstüre passt zum Eigenheim?
Welche Eingangstüre passt zum Eigenheim?

– Eingangstüren aus Aluminium wie jene von Pirnar punkten mit zeitloser Eleganz. Sie gelten als besonders beständig und langlebig. Witterungseinflüssen halten sie perfekt Stand. Außerdem gelten Eingangstüren aus Aluminium als besonders pflegeleicht. Auch in puncto Sicherheit sind Eingangstüren aus Aluminium top. Jedoch muss man für eine Eingangstüre aus diesem Material relativ tief in die Tasche greifen.

– Als besonders kostengünstig gelten Eingangstüren aus Kunststoff. Dieses Material ist besonders flexibel, man kann es gut mit Glas, Holz oder anderen Stoffen kombinieren. Daher ist die Auswahl an solchen Eingangstüren besonders groß. Darüber hinaus ist das Material äußerst pflegeleicht. Einzig bei der Schalldämpfung ist Kunststoff nicht die beste Wahl.

– Wohnlich und heimelig wirken Eingangstüren aus Holz. Sie bieten einen guten Schall- und Wärmeschutz. Daher sind sie auch bei Passivhäusern erste Wahl. Allerdings muss man Eingangstüren aus Holz regelmäßig pflegen. Ein neuer Anstrich pflegt das Naturmaterial und macht es über Jahre hinweg zum Hingucker am Eingangsportal.

Passende Eingangstüren finden

Seitdem das Internet seinen Einzug in fast jedes Haus und jede Wohnung gehalten hat, ist auch beim Thema Hausbau kein Stein auf dem anderen geblieben. Wer sich für eine neue Eingangstüre interessiert, setzt sich einfach zu Hause oder unterwegs bequem an den PC oder Laptop und sucht nach passenden Modellen. Dafür bieten sich unter anderem die Webseiten der Hersteller an. Viele renommierte Marken haben übersichtliche Homepages, wo sie über Traditionsprodukte und Neuigkeiten informieren.

Passende Eingangstüren finden
Passende Eingangstüren finden

Online findet man außerdem einen Überblick über die unzähligen Varianten und die Vor- und Nachteile gewisser Stilelemente. So kann man zum Beispiel zwischen Modellen mit oder ohne Fenster wählen. Betritt man über die Eingangstür einen Vorraum ohne Fenster, macht es Sinn, in eine Eingangstüre mit Glas zu investieren. Hat man sich erst einmal online ein Bild über die Möglichkeiten gemacht, kann man Eingangstüren entweder gleich bestellen oder sich in Schauräumen ein Bild davon machen.

Luxuriöse Eingangstüren beim Profi kaufen

Renommierte Hersteller bieten in der Regel Schauräume, wo sich Interessenten genau über die verschiedenen Modelle informieren können. Immerhin liegt es nicht jedem, die Kaufentscheidung für eine neue Eingangstüre anhand von Fotos im Internet zu treffen. In den Ausstellungshallen hat man Gelegenheit, die Türen genau zu begutachten. Eine weitere Möglichkeit, sich über Eingangstüren zu informieren sind die Musterhausparks für Fertigteilhäuser. Hier haben Interessenten Gelegenheit, durch die Türe zu spazieren und sie gleich vor Ort zu testen.

Eine luxuriöse Eingangstüre macht viel her und ist ein optischer Hingucker. Es lohnt sich, einige Zeit in die Suche zu investieren. Immerhin halten hochwertige Türen mehrere Jahrzehnte…

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

#Anzeige

Shots Magazin / © Fotos: Unsplash, CCO Public Domain

Rubriken: Accessoires