Der bunte Trend hat nun auch die High-Level-Luxusmarken erreicht. Denn Audemars Piguet, eine der Top-Brands aus der Schweiz, bringt nun eine farbige Uhrenkollektion für Ladies und Gentlemen heraus.

#Anzeige

Die neuen Automatik-Chronographen und Automatik-Modelle der Kollektion „Code 11.59“ von Audemars Piguet sollen eine Kombination aus Kreativität und Perfektion sein.

Ihre lackierten Zifferblätter mit Sonnenschliff in Burgunder-, Violett-, Blau- und Grautönen lassen die ansprechenden Details der Zeitmesser zu edlen Eyecatchern werden.

Audemars Piguet Code 11.59
Audemars Piguet Code 11.59

Die Schattierungen des burgunderroten Modells bilden einen eleganten Kontrast zu dem Weißgold-Gehäuse in 18 Karat sowie den Stundenzählern und Zeigern aus Weißgold.

Die intensiven Farben der violetten und blauen Modelle hingegen werden von Roségold in 18 Karat illuminiert.

Für jede Uhr wurde ein farblich auf das Zifferblatt abgestimmtes Lederarmband hergestellt, das den angesagten Charakter unterstreicht. Somit liegen diese Luxusuhren aktuell extrem im Trend.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Audemars Piguet