Ob im Herbst oder Winter – es gibt sie immer mal, diese trüben Tage, in denen man sich am liebsten zu Hause einkuschelt.

#Anzeige

Wenn man dann in gemütlichen Sachen auf dem Sofa sitzt, eine heiße Tasse Kakao in den Händen, bleiben Nieselregen und grauer Alltag einfach außen vor.

Bequeme und schicke Loungewear macht solche Tage noch schöner. Denn wie man sich kleidet, wirkt sich auch auf die Stimmung und das Wohlbefinden aus.

Teure Markenstücke braucht man jedoch nicht. Aus einfachen Basic-Kleidungsstücken lassen sich mit der Textilfarbe von Simplicol schicke Einzelstücke färben.

Textilien zu färben macht Spaß und gelingt jedem. Besonders einfach und bequem funktioniert das Batiken in der Waschmaschine. Kleidung oder Tischwäsche werden dazu meist gefaltet oder aufgerollt und dann fest abgebunden, zum Beispiel mit Kabelbindern.

Simplicol Textilfarbe intensiv Mango-Orange
Simplicol Textilfarbe intensiv Mango-Orange

Anschließend kommen die abgebundenen Textilien direkt mit der Textilfarbe intensiv von Simplicol in die Trommel der Maschine. Wer Farbverläufe mag, findet beim Färben in der Schüssel sein Glück.

Mit der Tauchtechnik – englisch Dip-Dye – entstehen tolle Farbverläufe. Auch mehrere Farben lassen sich beim Batiken mit der Simplicol Textilfarbe expert kombinieren.

Perfekt für kreative Einsteiger: Das schicke Loungewear-Set in Mango-Orange überzeugt durch süße Ringel und seine leuchtende Farbe.

Dazu werden die Ärmel und Beine des Sets einfach wie eine Ziehharmonika gefaltet, noch einmal zur Mitte gefalzt und dann fest mit Kabelbindern abgebunden.

Gefärbt wird in der Waschmaschine im 40-°C-Pflegeleicht-Programm. So kann der Sommer mit leuchtenden Farben verlängert werden…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Brauns-Heitmann GmbH & Co. KG 

#Empfehlungen | #Anzeigen