DS Automobiles, der Premiumableger von PSA um Citroën, zeigt nun mit seinem ersten SUV echt französischen Chic. Und kommt mit der limitierten Sonderedition namens „La Premiere“ raus.

#Anzeige

„Der DS 7 Crossback eröffnet eine neue Ära. Das Auto steht für die Zukunft der Marke DS Automobiles, die sich von Beginn an durch visionäre Ideen auszeichnet“, meinte Yves Bonnefont, Generaldirektor DS Automobiles, zum neuen Modell.

DS 7 Crossback La Premiere
DS 7 Crossback La Premiere
DS 7 Crossback La Premiere
DS 7 Crossback La Premiere

Das SUV will durch athletische sowie kontrastreiche Linienführung bestechen. Auffällig sind dabei der sechseckige Kühlergrill mit Diamant-Effekt und die markanten Rückleuchten. Als Motoren stehen Benziner und Diesel mit bis zu über 200 PS zur Auswahl.

Innen kommen gleich zwei 12-Zoll-Bildschirme für die Bedienung zum Einsatz. Dazu gibt es fünf verschiedene Ausstattungsvarianten für jedes Bedürfnis, die mit Holz, Alcantara oder Leder gespickt sind. Technisch sind die in diesem Segment üblichen Assistenzsysteme an Bord.

DS 7 Crossback La Premiere
DS 7 Crossback La Premiere
DS 7 Crossback La Premiere
DS 7 Crossback La Premiere

„La Premiere“ setzt sich durch das Monogramm an der Frontpartie, die Logos an den Flanken sowie die 20-Zoll-Leichtmetallfelgen ab. Die Möglichkeiten einer Reservierung und der finale Preis sollen in den nächsten Tagen vorgestellt werden.

Ganz chic aus Paris, dieser DS 7 Crossback…

Fotos: DS Automobiles

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars