Sie sitzen in Ihrem eigenen Automobil, ein Ort der Freude und der Emotionen, werden von den Liebsten begleitet und lassen schneeweiße Gipfelpanoramen, historische Monumente sowie die unberührte Wildnis auf sich wirken. Wäre das was?

#Anzeige

Dann sollten Sie sich die Roadtrips von „TomTom“ anschauen. Denn zur Weihnachtszeit stellt die bekannte Marke für Navigationssysteme ab sofort neue, winterliche Routen zur Verfügung.

Lust auf einen weihnachtlichen Roadtrip?
Lust auf einen weihnachtlichen Roadtrip?
Dann schauen Sie sich die neuen Roadtrips von TomTom an.
Dann schauen Sie sich die neuen Roadtrips von TomTom an.

Diese besonderen Weihnachtsrouten führen beispielsweise zum Santa Claus Village in der finnischen Lappland-Region, entlang der „Romantischen Straße“ in Deutschland oder zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Österreich.

Finden können Interessierte die möglichen Fahrten unter tomtom.com/de_de/routes. Neben den bereits genannten Roadtrips sind zum Beispiel auch das Elsass in Frankreich oder die Mergellandroute in den Niederlanden dabei.

Dort finden sich viele ansprechende Touren.
Dort finden sich viele ansprechende Touren.
Zum Abspeichern ins TomTom Navi oder zum Import für andere Geräte.
Zum Abspeichern ins TomTom Navi oder zum Import für andere Geräte.

Zusätzlich zu den Tourenplanungen sind auch Freizeitaktivitäten wie Shopping-Tipps nachlesbar. Nutzer können dann ihre vorab geplanten Routen auf dem mit dem „TomTom“ Routenplaner „MyDrive“ kompatiblen Navi speichern sowie synchronisieren.

Wenn Sie ein anderes Navigationsgerät nutzen, laden Sie die Angebote einfach als GPX-Datei herunter und importieren das Ganze ins eigene Navi. Na dann, viel Spaß beim weihnachtlichen Roadtrip…

Fotos: @marioroman pictures (4), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

Rubriken: Cars Travel