Überzeugend schön auf den ersten Blick, eine Beschreibung, die für mich definitiv auf den überarbeiteten Skoda Octavia RS zutrifft.

#Anzeige
Skoda Octavia RS
Skoda Octavia RS

Mit der neuen Frontpartie, dem modifizierten Heck sowie dem sportiven Innenraumambiente, was alles den dynamischen Charakter unterstreicht, erhält „Liebe auf den ersten Blick“ eine neue Bedeutung.

Die sehr sportlichen Fahrer/innen unter uns dürfen sich freuen, denn mit der steigenden Leistung auf nun 169 kW (230 PS)  avanciert die neue RS-Generation zum stärksten und schnellsten Serienmodell in der Geschichte des Octavia.

Skoda Octavia RS
Skoda Octavia RS

Der Benziner erreicht dabei eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h (Kombi: 247 km/h), von null auf 100 km/h sprintet der neue RS in 6,7 Sekunden (Kombi: 6,8 Sekunden).

Zusätzliche Extras sind ein stimmungsvolles Ambientelicht, der Online-Dienst Care Connect, der Fahrzeug-Fernzugriff (Remote Access), eine herausnehmbare LED-Lampe im Gepäckraum des Octavia Combi RS sowie in allen Versionen ein Regenschirm unter dem Beifahrersitz.

Skoda Octavia RS
Skoda Octavia RS

Noch stärker und noch schneller ist der Skoda Octavia RS ab 30.890,- (Limousine) oder 31.590,- Euro (Kombi) erhältlich.

Fotos: Skoda

Rubriken: Cars