Vom 7. bis 10. September 2017 kommen Magnus Walker (50), einer der verrücktesten Porsche-Sammler der Welt, und zahlreiche Liebhaber der Marke aus Zuffenhausen zu den dritten Porsche-Tagen nach Zell am See-Kaprun.

#Anzeige

Dann findet unter der Schirmherrschaft von Dr. Wolfgang das nächste Event der Klassiker-Reihe statt. Porsche-Fans aus der ganzen Welt sind dabei. Denn rund 175 nationale und internationale Porsche-Teams sind eingeladen.

Über vier Tage hinweg gibt es während des abwechslungsreichen Rahmenprogramms zahlreiche Möglichkeiten, die Sportwagen der Sammler rund um den international bekannten Briten Magnus Walker zu bewundern.

Der selbsternannte „Urban Outlaw“ unterstreicht seinen Ruf als verrücktester Porsche-Sammler der Welt durch einen langen Rauschebart, bunt tätowierte Arme sowie krasse Dreadlocks.

Porsche Tage, Zell am See-Kaprun
Porsche Tage, Zell am See-Kaprun

Weitere Informationen zu dieser beachtlichen Veranstaltung finden Interessierte online im Web unter zellamsee-kaprun.com.

Fotos: Zell am See-Kaprun Tourismus, Markus Leser (2)

Rubriken: Cars Events Travel