Renault will die Elektromobilität näher bringen. Deswegen eröffnete der Hersteller jetzt das „Renault Electric Vehicle Experience Center”. Die Location befindet sich in einem der größten Einkaufszentren Schwedens, dem Täby Centrum im Norden Stockholms.

#Anzeige

„Wir freuen uns auf den regen Austausch mit den Besuchern. Als Marktführer für Elektrofahrzeuge in Europa können wir mit dem Concept Store zum Verständnis der Elektromobilität beitragen und den Menschen die Vorteile vermitteln”, meinte Gilles Normand, Senior Vice President, Electric Vehicles der Renault Gruppe.

Dafür gibt es unter anderem einen digitalen Erlebnisparcours. Neben Elektrofahrzeugen finden sich auch Informationen zur Infrastruktur, den verschiedenen Lademodi sowie zu regionalen Regelungen und Fördermöglichkeiten.

Renault Electric Vehicle Experience Center
Renault Electric Vehicle Experience Center

Testfahrten sind darüber hinaus natürlich ebenfalls möglich. Renault ist der erfolgreichste Anbieter von reinen Elektrofahrzeugen in Europa und erzielte 2017 einen Markanteil von 23,8 Prozent.

Der Zoe, ein elektrisch angetriebener Kleinwagen des französischen Herstellers, ist das meistgekaufte Elektroauto auf dem europäischen Markt.

Fotos: Renault

Rubriken: Cars