Ford hat jetzt den ersten Teaser eines neuen, batterie-elektrischen Fahrzeugs präsentiert. Das Design ist vom Ford Mustang inspiriert. Die Markteinführung des Performance-Automobils ist für das Jahr 2020 vorgesehen.

#Anzeige

Rund 480 Kilometer soll das Elektroauto schaffen. Bei dem bislang noch namenlosen Fahrzeug handelt es sich um das erste Produkt des Ford-Team-Edison, das eigens für die Entwicklung von Elektrowagen gegründet worden war.

Anfang dieses Jahres hatte die Ford Motor Company angekündigt, bis zum Jahr 2022 über elf Milliarden US-Dollar in die Entwicklung batteriebetriebener und Hybrid-Fahrzeuge zu investieren.

Ford Elektroauto
Ford Elektroauto

Ziel ist es, bis zum Jahr 2022 dann 40 Modelle auf die Märkte weltweit zu bringen: 16 vollelektrische Automobile und 24 als Hybrid.

Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain (1), Auto-Medienportal.Net, Ford (1) / Quelle: ampnet, deg

Rubriken: Cars