Da haben sich zwei große Namen getroffen, die in den Siebzigern sind: Nämlich Autohersteller Porsche, der aktuell „70 Jahre Porsche Sportwagen“ feiert, sowie Mode- und Starfotograf Peter Lindbergh, 73 Jahre alt.

#Anzeige

An einem Strand bei Ault in Nordfrankreich entstanden nun Fotografien des voll elektrischen Modells Mission E und der Sportwagen-Ikone 911. Die Bilderserie wurden im Rahmen des „Porsche Talent Projects“ produziert.

„Porsche hat für mich schon immer etwas Eigenes und etwas Persönliches. Dies galt es herauszuarbeiten, ohne Anspruch auf Perfektion. So entstand eine ganz eigene Poesie“, sagte Lindbergh zum Shooting.

Das „Porsche Talent Projects“ hatte der Stuttgarter Hersteller im vergangenen Jahr ins Leben gerufen, um Nachwuchskünstlern die Zusammenarbeit mit renommierten Größen der Szene zu ermöglichen.

Peter Lindbergh shootet für Porsche
Peter Lindbergh shootet für Porsche

Skander Khlif, ein junger Künstler aus München, konnte das Shooting mit Lindbergh begleiten und eigene Aufnahmen unter Anweisung des Starfotografen erstellen. Die Rolle des Mentors übernahm Lindbergh in diesem Fall gerne.

Aktuelle Schwarz-Weiß-Impressionen aus dem Shooting mit Peter Lindbergh und Skander Khlif sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“.

Fotos: Porsche, Peter Lindbergh, Skander Khlif