Mit mehr als 200 Kunden und vielen prominenten Gästen feierten Bernd und Anja Glathe, Inhaber und Geschäftsführer der Auto Wichert GmbH, gestern im Hanse Gate die Hamburg-Premiere des neuen Audi e-Tron. Das erste voll-elektrische SUV von Audi setzt technisch und in Sachen Design starke Akzente.

#Anzeige

Ladetechnik, Antrieb, Fahrspaß, Design und Nachhaltigkeit: Was der Audi e-Tron im Detail alles kann, war bei der Premiere das Thema eines Talks. Model, Schauspielerin und Bloggerin Marie Nasemann moderierte und stellte Fragen, die vom Audi-e-Tron-Experten Ralf Faigle fachkundig beantwortet wurden.

Die Zukunft der Mobilität, Nachhaltigkeit und auch der Frühlingsanfang und erste Sonnenstrahlen, die am frühen Abend über das Hanse Gate an der Elbe schienen, waren das Thema bei den geladenen Gästen, darunter Theaterunternehmer Charity-Lady Hannelore Lay oder auch Jürgen und Chun Li-Hunke, BoConcept Geschäftsführer Ole Valsgaard mit Frau Mel und viele mehr.

Almuth und Bernd Wehmeyer mit Andrea Lüdke
Almuth und Bernd Wehmeyer mit Andrea Lüdke

Wenn die Zukunft elektrisch ist, was war denn der Start in die Mobilität? „Mein erstes Auto hatte ich erst im Westen und das war ein Fiat Tipo“, sagte Schauspielerin Andrea Lüdke, „vorher durfte ich den Lada meines Freundes fahren.“

„Ich bekam von meinen Eltern einen Opel Corsa, als ich Führerschein machte und ich habe ihn geliebt. Ich wohnte in einer ländlichen Gegend und da brauchte man ein Auto“, schwärmte Moderator Oliver Tienken. „Ein Elektroauto kann ich mir heute aber durchaus vorstellen, wenn es lange Strecken schafft.“

Marie Nasemann mit dem Audi e-Tron
Marie Nasemann mit dem Audi e-Tron

Best-Ager Model Almuth Wehmeyer (fuhr früher Opel Manta!) mit Ehemann und HSV-Manager Bernd Wehmeyer konnte den Audi e-Tron auf der Hinfahrt zum Event testen. „Aber nur als Mitfahrerin im Shuttle, unglaublich leise, man hört ja nichts im Elektroauto“, sagte sie.

Die Reichweite des e-Tron liegt (nach WLTP-Fahrzyklus) bei mehr als 400 Kilometern pro Ladevorgang. Bernd Glathe, einer der beiden Geschäftsführer der Auto Wichert GmbH und ganz oben auf dem Foto mit Marie Nasemann zu sehen, meinte: „Ein tolles Auto, das richtig Lust auf die neue Technik macht.“

Kai Schwarz, Laura Zimmermann
Kai Schwarz, Laura Zimmermann

Nach dem Talk wurde zu den Beats und Klängen von DJ Kai Schwarz sowie Violinistin Laura Zimmermann gefeiert. Impressionen sehen Sie hier auf den Fotos bei „Shots“.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Claudia Schulz PR, Auto Wichert