Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Kunden- und Clubsportserie „Porsche Sports Cup Deutschland“ zeigt Porsche nun ein limitiertes Sondermodell im Rennsport-Design – die 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition.

#Anzeige

Das Modell feierte am Wochenende seine Premiere am Hockenheimring beim „Sportscar Together Day“, der im Rahmen der Eröffnung des neuen Porsche-Experience-Center Hockenheimring stattfand.

Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition (2019)
Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition (2019)

Die 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition ist für einen limitierten Zeitraum ab heute in den deutschen Porsche-Zentren erhältlich. Die Edition wird in den Exterieurfarben Schwarz und Weiß angeboten. Auf der Fahrerseite zieht sich ein roter Doppelstreifen mit Porsche-Schriftzug über das gesamte Fahrzeug.

Ergänzt wird er durch einen roten Porsche-Schriftzug auf dem Heckflügel. Basierend auf einer schwarzen Leder- und Alcantara-Ausstattung bilden auch im Interieur verschiedene Akzente in Rot die Verbindung zum Motorsport.

Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition (2019)
Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition (2019)

Die Zierblende auf der Beifahrerseite und die Einstiegsleiste aus Carbon tragen den Schriftzug „718 Cayman GT4 Sports Cup Edition“. Als Basis dient der neue 718 Cayman GT4 mit dem 420 PS starken 4,0 Liter 6-Zylinder Saugmotor.

Zu den markanten Kennzeichen zählt das Aerodynamikkonzept mit großer Bugspoilerlippe, den Air Curtains, dem Diffusor sowie mit feststehendem Heckflügel.

Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition (2019)
Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition (2019)

Das PASM-Dämpfungssystem ist speziell für den Rundstreckeneinsatz in Verbindung mit dem um 30 Millimeter tiefergelegten Cup-Fahrwerk ausgelegt.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Porsche / Quelle: ampnet, deg

Rubriken: Cars