Als Hommage an die letzten produzierten VW Beetle hat B&B Automobiltechnik aus Siegen mehrere Leistungspakete für den stärksten Serienmotor des Modelles entwickelt.

#Anzeige

Damit lässt sich der VW Beetle Cabrio 2.0 TSI in vier Stufen modifizieren. Die Leistung steigt von serienmäßigen 220 PS und 350 Newtonmetern im Endausbau für rund 10.000,- Euro auf 380 PS und 525 Newtonmeter.

VW Beetle Cabrio 2.0 TSI
VW Beetle Cabrio 2.0 TSI

Dadurch beschleunigt das Cabrio anderthalb Sekunden schneller von null auf 100 km/h (5,2 Sekunden) und acht Sekunden schneller von null auf 200 km/h (17,8 Sekunden). Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 231 km/h auf über 250 km/h.

VW Beetle Cabrio 2.0 TSI
VW Beetle Cabrio 2.0 TSI

Drei kleinere Leistungssteigerungen ab 280 PS sind für kleineres Geld ab etwa 1.000,- Euro erhältlich. Zum Angebot des Tuners für den offenen Beetle 2.0 TSI gehören außerdem spezielle Abgasanlagen, ein Gewindefahrwerk, Hochleistungsbremsen und ein Zusatzölkühler.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, B&B Automobiltechnik / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars