Porsche bietet seine Vermietung „Porsche Drive“ künftig auch ganz neu im Hamburger Porsche Zentrum an. Damit ist der Dienst ab sofort an vier deutschen Standorten verfügbar.

#Anzeige

„Porsche Drive“ bietet Kunden in Hamburg, Stuttgart, Berlin und auf Sylt die Möglichkeit, aktuelle Fahrzeuge der Modellpalette für bis zu 28 Tage zu mieten. Im Fuhrpark sind ausgewählte Modellreihen verfügbar, darunter auch der neue 911.

Die Abwicklung in Hamburg erfolgt direkt im Porsche Zentrum an der Alster. Mit dem Ausbau des weltweiten Angebots an Mobilitätsdiensten reagiert der Autobauer auf veränderte Kundenwünsche – und den Trend zu digitaler sowie individueller Auswahl.

Porsche Zentrum Hamburg
Porsche Zentrum Hamburg

Dazu gehört für den Zuffenhausener Sportwagenhersteller, die neuen Fahrzeuge auch für kürzere Zeiträume verfügbar zu machen. Erstmals 2014 am Porsche Museum in Stuttgart gestartet, wird „Porsche Drive“ inzwischen auch über Händler in Frankreich, der Schweiz und den USA angeboten.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Porsche / Quelle: ampnet, deg

Rubriken: Cars