Zusammen mit den Designern aus dem Entwicklungszentrum in Weissach hat die Porsche-Exclusive-Manufaktur ein neues Innenraumkonzept für den Porsche 911 entworfen.

#Anzeige

Das zweifarbige Leder-Interieur ist ab sofort für alle Modelle der Baureihe bestellbar. Zum Ausstattungsumfang gehören unter anderem gesteppte Sitzmittelbahnen vorne und hinten sowie gesteppte Türtafeln.

Porsche 911 Turbo S Cabriolet mit zweifarbiger „Exclusive Manufaktur“ Lederausstattung
Porsche 911 Turbo S Cabriolet mit zweifarbiger „Exclusive Manufaktur“ Lederausstattung

Das Interieur ist in den vier Kombinationen Bordeauxrot/Kreide, Schwarz/Schiefergrau, Schiefergrau/Islandgrün und Graphitblau/Mojavebeige erhältlich.

Porsche 911 Turbo S Cabriolet mit zweifarbiger „Exclusive Manufaktur“ Lederausstattung
Porsche 911 Turbo S Cabriolet mit zweifarbiger „Exclusive Manufaktur“ Lederausstattung

Die neue Farbverteilung betont die 2+2 Einzelsitze. Die zahlreichen Ziernähte sind ebenso wie die Kreuznaht am Lenkrad in der jeweiligen Kontrastfarbe.

Porsche 911 Turbo S Cabriolet mit zweifarbiger „Exclusive Manufaktur“ Lederausstattung
Porsche 911 Turbo S Cabriolet mit zweifarbiger „Exclusive Manufaktur“ Lederausstattung

Weitere Details sind die „Porsche Exclusive Manufaktur“ Prägung auf dem Deckel des Ablagefachs in der Mittelkonsole, das geprägte Porsche-Wappen auf den Kopfstützen sowie die in Race-Tex ausgeführten Gurtaustrittsblenden bei den Coupés.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Porsche / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars