Es sind einfach diese ganz besonderen Automobile, die die Begeisterung eines Enthusiasten ausmachen. Heute ist es wieder soweit – und das große Kribbeln setzt ein.

#Anzeige

Denn Alfa Romeo kommt zur Feier des 110. Geburtstages der Marke mit einem limitierten Sondermodell auf Basis der Giulia. Die drei Buchstaben GTA verweisen dabei auf eines der legendärsten Fahrzeuge aus den 1960er Jahren.

Die Rede ist vom historischen Leichtbau-Coupé Alfa Romeo Giulia Sprint GTA. Die nun neue Giulia GTA basiert auf der aktuellen Modellvariante namens Quadrifoglio.

Alfa Romeo GTAm (2020)
Alfa Romeo GTAm (2020)

Für den GTA wurde die Leistung des 2,9 Liter V6 Biturbo Motors auf 540 PS gesteigert. Eine erweiterte Verwendung von Hightech-Materialien reduziert das Fahrzeuggewicht um rund einhundert Kilogramm, was das Leistungsgewicht auf nur noch 2,82 Kilogramm pro PS verbessert.

Aerodynamik und Fahrverhalten wurden optimiert. Das Paradies für den Gasfuß ist dann die weiter gesteigerte Performance bei der ebenfalls neuen Alfa Romeo Giulia GTAm mit Schalensitzen, Überrollbügel und Hosenträgergurten.

Alfa Romeo GTAm (2020)
Alfa Romeo GTAm (2020)

Von 0 auf 100 km/h geht es inklusive Launch Control in 3,6 Sekunden. Die schlechte Nachricht: Die Gesamtauflage von Alfa Romeo GTA und GTAm ist auf 500 Stück begrenzt. Reservierungen sind allerdings ab sofort möglich.

Der Preis der beiden sexy Performance-Limousinen ist heute noch unbekannt. Käufer sollen unter anderem einen Helm, ein Bekleidungsset und ein Fahrertraining erhalten. Da kribbelt es gehörig weiter…

Alfa Romeo GTAm (2020)
Alfa Romeo GTAm (2020)

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: FCA Group

Rubriken: Cars