Triumph bietet die Rocket 3 in einer schwarzen Sonderserie an. Die R Black und die GT Triple Black sind weltweit auf jeweils 1.000 Stück limitiert.

#Anzeige

Der Name für die Editionsmodelle ist Programm. Während die Rocket 3 R komplett in Schwarz lackiert ist, hat die Triple Black entsprechende dreistufige Farbnuancierungen.

Die Farbgebung schließt auch den 2,5 Liter Motor – der größten in einem Serienmotorrad – sowie nahezu sämtliche anderen Anbauteile ein.

Triumph Rocket 3 R Black
Triumph Rocket 3 R Black

Beide Modelle erhalten vorne einen Kohlefaser-Kotflügel. Jedes Exemplar wird mit einem Echtheitszertifikat ausgeliefert.

In den Handel kommen die beiden Sondermodelle im Mai. Die Rocket 3 R Black kostet 23.750,- Euro zuzüglich Nebenkosten und die GT Triple Black liegt bei 24.550,- Euro.

Triumph Rocket 3 R Black
Triumph Rocket 3 R Black
Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Triumph / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars