Wilhelm und Karl Maybach, Vater und Sohn, galten Anfang des 20. Jahrhunderts als begnadete Konstrukteure und als Wegbereiter in Fragen des Stils.

#Anzeige

Wilhelm Maybach, 1846 geboren, war ein enger Wegbegleiter Gottlieb Daimlers und arbeitete zunächst für die Daimler-Motoren-Gesellschaft.

Er entwickelte unter anderem den ersten Mercedes, der 1901 die Rennwoche von Nizza dominierte.

Mercedes-Maybach S 680 4Matic „Edition 100“
Mercedes-Maybach S 680 4Matic „Edition 100“

Auf der Automobilausstellung in Berlin im September 1921 zeigte die Maybach Motorenbau GmbH den ersten serienmäßig produzierten Wagen.

Zum 100-jährigen Jubiläum bringt Mercedes-Maybach nun die „Edition 100“: Eine auf jeweils 100 Einheiten limitierte Sonderedition der aktuellen Modelle S-Klasse und GLS.

Mercedes-Maybach S 680 4Matic „Edition 100“
Mercedes-Maybach S 680 4Matic „Edition 100“

Die Luxus-Sonderserie ist dann ab dem vierten Quartal 2021 als Neuwagen bestellbar.

Shots Magazin / © Fotos: Autoren-Union Mobilität, Daimler / Quelle: aum

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars