Diesen Roadster wird es auf der ganzen Welt in einer limitierten Edition von nur 15 Stück geben. Auf Basis des Ferrari F8 Spider wird jetzt der Novitec N-Largo gebaut.

#Anzeige

Er ist durch seine spektakuläre Breitversion sowie durch die brachiale Performance ein echtes Unikat unter den exklusivsten offenen Sportwagen der Welt.

Mit einer Breite von 211 Zentimetern an der Hinterachse macht die Carbon-Karosserie den italienischen Mittelmotorsportwagen zu einem Eyecatcher par excellence.

Novitec N-Largo - Ferrari F8 Spider
Novitec N-Largo – Ferrari F8 Spider

Speziell für diesen Umbau wurden in Kooperation mit Vossen maßgeschneiderte, besonders breite Novitec Hightech-Schmiedefelgen entwickelt.

Durch die Kombination von 21 Zoll und 22 Zoll Rädern an Vorder- und Hinterachse wird die Keilform dieses Boliden noch stärker betont.

Novitec N-Largo - Ferrari F8 Spider
Novitec N-Largo – Ferrari F8 Spider

Der extravaganten Optik gerecht wird auch die Version des Achtzylinders mit zwei Turboladern: Mit 818 PS beschleunigt der N-Largo in nur 2,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Nach nur 7,7 Sekunden wird bereits Tempo 200 erreicht. Mit mehr als 340 km/h gehört dieses limitierte Sondermodell zu den schnellsten offenen Sportwagen der Welt.

Novitec N-Largo - Ferrari F8 Spider
Novitec N-Largo – Ferrari F8 Spider

Eine weitere Spezialität von Novitec sind hochwertige Sonderlackierungen und ein luxuriöses Interieurdesign, wie auf den Fotos hier zu sehen ist.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Novitec

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars