Einen derart gewaltigen Preissprung an den Zapfsäulen gab es in Deutschland noch nie: Binnen einer Woche verteuerte sich Dieselkraftstoff laut ADAC im Schnitt um 39,4 Cent je Liter.

#Anzeige

Der Preis liegt aktuell im bundesweiten Mittel bei 2,15 Euro. Auch der Benzinpreis schoss regelrecht durch die Decke.

Für einen Liter Super E10 müssen die Verbraucher aktuell 2,103 Euro bezahlen, das sind 27,6 Cent mehr als vor Wochenfrist.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von _muenSTer_ (@_muenster_mk4_)

So kostet etwa die 50 Liter Tankfüllung eines Diesel-Pkw heute rund 20 Euro mehr als noch vor einer Woche, rechnet der ADAC vor. Dieselbe Menge bei Benzin ist heute um rund 14 Euro teurer.

Der Automobilclub spricht sich dafür aus, dass die Bundesregierung eine befristete Senkung der Mehrwertsteuer auf Kraftstoffe prüfen sollte.

Bis das jedoch soweit ist, werden Benzin und Diesel zum Luxusprodukt…

Shots Magazin / © Foto: Magical Views, Unsplash / Quelle: aum

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars