Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Autohersteller BMW bringt jetzt die aktuellen Operating Systeme 7 und 8 via Over-The-Air-Update kostenlos auf den frischesten Stand.

#Anzeige

So lassen sich die digitalen Keys endlich auch unter iOS- und Android-Nutzern teilen. Freigeschaltet wird zudem das Remote Parking für einige Länder.

Via Smartphone kann der Fahrer seinen Schatz unter Aufsicht einparken lassen. Das Handy darf sich dabei nicht weiter als sechs Meter vom Fahrzeug wegbewegen.

Für Europa eher uninteressant ist die Möglichkeit, nun auch AT&T als Mobilfunkanbieter operieren zu lassen. Je nach System ist hier permanenter 5G Status möglich.

Einige Modelle mit der Sonderausstattung namens Parking Assistant erhalten zudem eine aktive Lenkunterstütung beim Rückwärtsfahren mit gekoppeltem Anhänger.

Foto: BMW frischt die Systeme auf.

Wer sein Fahrzeug in den USA oder Kanada geordert hat, kommt auch in den Genuss einer modernen Lichtgrafik des Fahrtrichtungsanzeigers.

Neue Modelle wie der BMW 7er und X1 verfügen nach dem Update zudem über den Menüpunkt „Digital Art“.

Das Update kann in dem Einstellungsmenü des Fahrzeuges vorgenommen werden.

Shots Magazin / Fotos: MarioRoman Pictures

#Hinweis
Das seit 2016 kostenlose "Shots Magazin" gefällt Ihnen? Sie können die Redaktion unseres unabhängigen Verlages mit dem Betrag Ihrer Wahl unterstützen - online per PayPal, Kreditkarte oder Debitkarte. Klicken Sie dazu auf den Spendenbutton. Vielen Dank!
(-> Datenschutzerklärung)

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars