„Fashion Metropole Berlin – ein Wunsch oder die Wirklichkeit?“ Kann Berlin mit Weltmetropolen der Mode wie New York, Paris und Mailand mithalten? Das war Thema bei der „Hauptstadtlounge“, die kürzlich zum zweiten Mal im „Hotel Berlin, Berlin“ stattfand.

#Anzeige

Moderator Torsten Rüther befragte zu diesen Themen unter anderem Modedesigner sowie Wahlberliner Marcel Ostertag, Annette Albrecht-Wetzel von „Pippa & Jean“, Jörg von Kruse von „I+M“ und Andreas Graunke, Geschäftsführer von „Netcoo.com“.

Es ergab sich eine angeregte Diskussion der Protagonisten mit ihren Meinungen zu aktuellen Trends, Hypes und Styles aus der Hauptstadt. Die Lobby des „Hotel Berlin, Berlin“ wurde extra für die Hauptstadtlounge von mit Glitzersteinen verzierten Smarts versehen. Absolute Unikate, die für „It’s all about the Glitz“ stehen.

Rund 250 Gäste erlebten insgesamt einen Abend im Zeichen des Berliner Lifestyles und der Berliner Mode-Szene. Nach der öffentlichen Diskussion gab es eine angenehme Zeit mit allerlei Szenegängern, begleitet durch die Sounds von DJ Soul Spy.

Marcel Ostertag
Marcel Ostertag

Ob Berlin auch in Zukunft in einem Atemzug mit den größten Modemetropolen der Welt genannt wird, muss sich zeigen. Klar ist, dass das „Hotel Berlin, Berlin“ mit einem außergewöhnlichem Service und Liebe zum Detail den idealen Rahmen für Events bietet.

Und darüber, dass die Hauptstadtlounge des „Hotel Berlin, Berlin“ zu den aktuell coolsten Events der Hauptstadt gehört, waren sich alle Gäste einig…

Hotel Berlin, Berlin
Lützowplatz 17
D-10785 Berlin
Tel.: +49 (30) 260 50
hotel-berlin.de

Fotos: Rausch

#Empfehlungen | #Anzeigen